Wahl 2021 in Oberösterreich
Bezirk Kirchdorf wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Im Herbst finden in Oberösterreich Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt.
5Bilder
  • Im Herbst finden in Oberösterreich Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt.
  • Foto: Grafik/BRS
  • hochgeladen von Thomas Kramesberger

Bei der Landtagswahl 2015 erreichte die ÖVP im Bezirk Kirchdorf 38,53 Prozent (-11,10%), die FPÖ 31,01 % (+16,92%). Auf dem dritten Platz lag die SPÖ mit 17,24 % und deutlichem Abstand vor den Grünen: 9,20 Prozent. 43.081 Personen waren wahlberechtigt, die Wahlbeteiligung lag bei 83,3 Prozent.

BEZIRK KIRCHDORF. Alle sechs Jahre werden in Oberösterreich Landtag, Gemeinderat und Bürgermeister neu gewählt. Bei der Wahl im September 2015 erreichte die ÖVP in den 23 Kirchdorfer Gemeinden im Bezirk Kirchdorf insgesamt 216 Gemeinderatssitze. Die SPÖ stellte 147 Mandatare. Diese beiden Parteien sind in allen Gemeinden des Bezirks vertreten. Die FPÖ erreichte in 21 Kommunen 98 Sitze. Die Grünen sind in den Gemeinden Micheldorf (3) und Kirchdorf (4) mit insgesamt sieben Mandaten vertreten. Hinzu kommen noch 19 Sitze der Bürgerlisten in den Gemeinden Molln (5), Schlierbach (7), Steinbach/Ziehberg (3), Vorderstoder (3) und Windischgarsten (1). Die ÖVP stellt 14 von 23 Bürgermeister. Die SPÖ hat 9 Ortschefs. In fünf Gemeinden gibt es eine Bürgermeisterin.

Umfrage für die BezirksRundschau: ÖVP liegt voran!
Was die Bezirks-Parteichefs von der Wahl erwarten
FP-Kandidaten

Berichte aus den Gemeinden im Bezirk Kirchdorf zur Bürgermeisterwahl und Gemeinderatswahl

Was wird bei der Wahl 2021 in Oberösterreich gewählt?

Es werden das oberösterreichische Landesparlament, der Landtag, und die Gemeinderäte in den einzelnen Gemeinden gewählt. Außerdem stellen sich in den 438 Gemeinden Bürgermeisterkandidaten dem Votum der wahlberechtigten Bevölkerung. Die Bürgermeisterwahl ist die einzige Direktwahl – Landtag und Gemeinderäte werden indirekt gewählt. Soll heißen: Es werden Parteien und keine Personen gewählt. Für Spitzenkandidaten können lediglich Vorzugsstimmen abgegeben werden, die aber keine Relevanz für das Wahlergebnis der jeweiligen Partei haben.

Landtagswahl 2021 – Ausgangslage und Umfrageergebnisse

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen