Kapfenberger Impfstelle bereit

In diesem Gebäude können die Allgemeinmediziner von Kapfenberg die Impfungen ihrer Patienten durchführen.
  • In diesem Gebäude können die Allgemeinmediziner von Kapfenberg die Impfungen ihrer Patienten durchführen.
  • Foto: Stadtgemeinde Kapfenberg
  • hochgeladen von Angelika Kern

Da viele Allgemeinmediziner in ihren Räumlichkeiten nicht den nötigen Platz für die bevorstehende Impfaktion für die über 80-jährigen haben, stellt die Stadtgemeinde die nötige Infrastruktur zur Verfügung. Dazu wurde das leerstehende Geschäftslokal in der Wiener Straße 50 – 52 (an der Ecke zum Frechener Platz) angemietet und für diesen Zweck adaptiert. Das Lokal ist speziell für die Abwicklung der Impfungen in einen Anmelde-, einen Impf- und einen großzügigen Wartebereich aufgeteilt. Der groß angelegte Wartebereich ist notwendig, da die Geimpften bis zu 20 Minuten zur Beobachtung vor Ort bleiben müssen, um auf eventuelle allergische Reaktionen rechtzeitig reagieren zu können. „Somit unterstützt die Stadtgemeinde Kapfenberg aktiv die praktischen Ärzte und deren Fachpersonal bei der effizienten zeitnahen Impfung ihrer Patienten“, freut sich Bürgermeister Fritz Kratzer. Die Patienten erhalten alle Informationen hinsichtlich ihres Impftermins direkt bei ihrem Hausarzt.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen