"Trachtenfrühling" bei Trachten Ziegler in Etmißl

Bei der Modenschau wurden die Trachten für den Frühjahr und den Sommer 2019 präsentiert.
41Bilder
  • Bei der Modenschau wurden die Trachten für den Frühjahr und den Sommer 2019 präsentiert.
  • hochgeladen von Karla Jöstl-Schmerda

Wenn Familie Ziegler einlädt, dann folgen alle. Sogar das Wetter muss mitspielen - so der einstimmige Tenor der zahlreich erschienenen Gäste beim diesjährigen Trachtenfrühling in Etmißl.
Werner Ranacher war mit dem ORF Wurlitzer zum wiederholten Mal beim "Volksfest", wie er es bezeichnet, und erfüllte Musikwünsche von den Beatles über die Seer bis Georg Danzer. Letzteren wünschte sich der Thörler Bürgermeister Günther Wagner, welcher solche Veranstaltungen auch wegen der Möglichkeit der ungezwungenen Konversation mit Vertretern anderer Gemeinden sehr schätzt.
Bei der Dirndl Modenschau, welche dem ORF Wurlitzer voranging, wurden mit Hilfe des Publikums die regionalen Dirndln präsentiert. Die Dirndln von Turnau, Aflenz, Thörl und dem Lamingtal sowie das Hochschwab-, das Grüne See- und das Gamssteigdirndl brachten eine bunte Vielfalt auf die Bühne. Der viel erwartete letzte Höhepunkt war die Trachtenmodenschau. Mit Unterstützung der Landjugend wurde die aktuelle Trachtenmode für das Frühjahr und den Sommer 2019 präsentiert. Dem Publikum gefiel die aktuelle Mode augenscheinlich. Die Aflenzer Tanzlrunde präsentierte zwischendurch ihr Können beim Bandltanz, während der Dorfwirt aus Etmißl den ganzen Tag über für die kulinarische Verpflegung sorgte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen