Wenn die Hütten am Hochschwab Hauben tragen

"Da ist mei Hütt'n!" Noch sind sich die Haubenköche uneins, zu welcher Hütte sie müssen. Die Rezepte jedenfalls sind schon oben.
2Bilder
  • "Da ist mei Hütt'n!" Noch sind sich die Haubenköche uneins, zu welcher Hütte sie müssen. Die Rezepte jedenfalls sind schon oben.
  • hochgeladen von Markus Hackl

Die Alpenregion Hochschwab schickt ihr Erfolgsprojekt "Hüttenkulinarik" in die Verlängerung. Auf sechs Almhütten gibt es von Juli bis August wieder ein hüttentypisches Gericht. Für jede Hütte und das jeweilige Gericht übernehmen sechs Haubenköche der Hochsteiermark die Patenschaft.
Mike Johanns von der Essensmanufaktur in Bruck lieferte das Hüttentopf-Rezept für die Häuslalmhütte. Andreas und Astrid Krainer vom Restaurant Krainer in Langenwang kreierten die Käferbohnen-Knödel für das Schönleitenhaus auf der Aflenzer Bürgeralm.
Klaus Lobnik vom Gasthaus Spary in Kammern kümmert sich kulinarisch um die Sonnschienhütte – dort gibt es eine Hüttensuppe nach seiner Rezeptur.
Heinz Reitbauer senior hat die Patenschaft für das Schiestlhaus übernommen. Vom Pogusch kann er mit dem Gucker zuschauen, wie am Hochschwab sein Vollkorn-Mannerschnitten-Gupferl serviert wird.
Thomas Schäffer vom Gasthaus Holzer in Neuberg kümmert sich um das Wildragout auf der Voisthalerhütte und Johann Wöls vom Landgasthof Hubinger in Etmißl hat sich der Grasserhütte auf der Fölzalm angenommen. Dort werden die Gäste mit einem Rindfleisch-Gösserbier-Eintopf eingekocht.

Notwendige Umplanung

Johann Wöls ist der Erfinder dieser Hüttenkulinarik. Bei einem Pressegespräch beim Bodenbauer wurde das runderneuerte Projekt vorgestellt: "Wir gehen damit in den dritten Almsommer. leider haben uns ein Todesfall und ein schwerer Unfall zu einer neuen Aufteilung gezwungen. Mit diesem Projekt wollen wir auch die schwierige Arbeit der Hüttenwirte aufwerten und es ist ein Statement für noch mehr Regionalität."
Weggefallen sind der Seeberghof durch den Tod von Götz Schüle und die Herzerhütte durch den Unfall von Irmgard Herzer – die Hütte ist derzeit geschlossen.

"Gewürzte" Hüttenkulinarik

"An schönen Tagen sind bis zu 2.000 Wanderer am Hochschwab unterwegs. Diese Patenschaft der Haubenköche mit unseren Hüttenwirten ist die besondere Würze in einer ansonsten schon hervorragenden Hüttenkulinarik", erklärte Tourismusobmann Kurt Reiter.
Nach der Präsentation ging es ans Wandern. Gemeinsam stiegen die Haubenköche zur Häuslalm auf.
Mehr Infos auf www.regionhochschwab.at

"Da ist mei Hütt'n!" Noch sind sich die Haubenköche uneins, zu welcher Hütte sie müssen. Die Rezepte jedenfalls sind schon oben.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen