Das erste Porschejahr ist erfolgreich beendet

Christopher Zöchling war mit der abgelaufenen Rennsaison zufrieden.
  • Christopher Zöchling war mit der abgelaufenen Rennsaison zufrieden.
  • Foto: Foto: KK
  • hochgeladen von Siegfried Endthaler

Das erste Jahr im Porsche hat Christopher Zöchling im Rückspiegel, der Oberaicher blickt zufrieden zurück. Platz 14 im Porsche Supercup, ein starker sechster Gesamtrang im Carreracup - "das kann sich sehen lassen, es war ja meine erste vollständige Saison in den beiden Rennserien. Im Supercup habe ich aber manchmal etwas zuviel riskiert."
Das letzte Rennen fand im Rahmen der Formel I in Austin/Texas statt. "Eine tolle Strecke, ich nehme sie in meine Favoritenliste auf", schmunzelt Zöchling, der mit deutscher Rennlizenz für das Konrad-Team an den Start geht. Weitere Highlights waren für den 26-Jährigen die Rennen in Monaco und Belgien. "Die Eau Rouge Kurve in Spa ist ein Wahnsinn. Und im Renntempo durch die Straßen von Monte Carlo zu fahren, ist auch nicht ohne."
Heimaturlaub (Zöchling wohnt in Bristol, GB) in Oberaich ist vorerst gestrichen. Zur Zeit ist er als Renninstruktor für junge Racer in Bahrain im Einsatz, danach geht es nach Daytona zu Testfahrten. Ende November wird sich die sportliche Zukunft entscheiden. "Im nächsten Jahr will ich den Titel", hat Zöchling ein großes Ziel vor Augen.

Autor:

Siegfried Endthaler aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.