Medaillenflut bei den steirischen Meisterschaften

Die erfolgreichen Schwimmer des SV Leoben.

Stark präsentierten sich die Schwimmer des SV Leoben bei der steirischen Meisterschaft in Kapfenberg. Insgesamt gab es 15 Mal Edelmetall. Lisa Stradner (Schüler) gewann vier Mal Gold. In der allgemeinen Klasse holte Lena Moser über 200 m Schmetterling den Titel, gewann überdies 2 Mal Silber bei den Junioren.
Einmal Gold und 2 Mal Bronze gab es für Kathi Schickle (Raiffeisen Mürzzuschlag).
Die Kapfenbergerin Sonja Hölzl eroberte drei bronzene und zwei silberne Medaillen, Vereinkollege Josip Cokic holte Bronze. Der Kraubather Christoph Mühlhans (ATUS Knittelfeld) schwamm zu zwei dritten und einem vierten Platz.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen