Anzeige

120.000 Euro Bonuszahlungen von SPAR: 70 steirische Landwirte für hohe Eier-Qualität belohnt

Im Rahmen eines Tag der offenen Tür in der Regional-Zentrale in Graz übergab SPAR-Geschäftsführer Mag. Christoph Holzer die Prämien an die Bauern.

Bei Eiern legt SPAR die Latte so hoch wie kein anderer Lebensmittelhändler in Österreich: Bereits vor vielen Jahren hat SPAR für alle Eigenmarken-Eier mit dem 5-Punkte-Eierprogramm ein eigenes, über die gesetzlichen Richtlinien hinausgehendes Kontrollsystem installiert. Alle rund 140 Eier-Bauern aus Österreich werden regelmäßig von einer externen Kontrollinstanz nach Vorgaben des SPAR Qualitätsmanagements im Rahmen von Audits auf die Einhaltung der Vorgaben geprüft. Gute Leistungen und hohe Qualität der Eier werden belohnt: 130 österreichische Landwirte bekamen jetzt erstmals von SPAR Vergütungen in der Höhe von 120.000 Euro überreicht, 70 von ihnen stammen aus der Steiermark. In der SPAR-Zentrale in Graz übergab SPAR-Geschäftsführer Mag. Christoph Holzer die Prämien an die Bauern. Unter den Anwesenden war auch Anton Koller von der ZAG (Zentrale der österreichischen Geflügelwirtschaft).

150 Millionen Eier gehen bei SPAR österreichweit Jahr für Jahr über die Ladentische. Rund um Ostern sind es über zehn Millionen Stück. „Damit nicht nur Ostern zum Fest wird, nehmen wir die Betriebe und Eier unserer Landwirte in regelmäßigen Abständen sorgfältig unter die Lupe“, sagt Mag. Christoph Holzer, Geschäftsführer von SPAR Steiermark und Südburgenland. Vom Legehennenhalter über die Eierpackstelle und zu Ostern bis in die Färberei führt SPAR jährlich 190 Audits durch. „Damit haben wir die beste Qualität bei Eiern im gesamten österreichischen Lebensmittelhandel“, so Mag. Holzer stolz.

Bis zu 800 Euro Bonus für Landwirte

Damit die gewohnt hohe SPAR-Qualität erhalten bleibt und als Ansporn für die Bauern hat SPAR jetzt Bonuszahlungen eingeführt. Rund 120.000 Euro bringt SPAR dafür auf. Im Rahmen eines Tag der offenen Tür in der Regional-Zentrale in Graz, zu dem alle 70 Eier-Bauern aus der Steiermark geladen waren, hat SPAR Bonuszahlungen erstmals an die Landwirte übergeben. Diese Landwirte, die ihre Ware an SPAR liefern, haben für ihre hohe Eier-Qualität Vergütungen von bis zu 800 Euro im Jahr bekommen.

Fünf-Punkte-Eierprogramm bei SPAR

Als Gründungsmitglieder der ARGE Gentechnikfrei hat SPAR die 100 Prozent gentechnikfreie Fütterung von Legehennen bereits vor Jahren in das umfassende 5-Punkte-Eierprogramm aufgenommen. In dem von SPAR entwickelten, über die gesetzlich vorgeschriebenen Richtlinien hinausgehenden Kontrollsystem enthalten ist unter anderem auch die ausnahmslose österreichische Herkunft der bei SPAR angebotenen Eier. Ebenso wie strenge Richtlinien der gesamten Produktionskette – vom Landwirt über die Packstelle bis in die Supermärkte. Neben Herkunft und Futter sind die neuesten Standards in Produktqualität, Hygiene und Tierschutz zentrale Punkte. Unabhängige Kontrollinstanzen auditieren in regelmäßigen Abständen im Auftrag von SPAR alle SPAR-Eierbauern und Eierlieferanten.

SPAR hat Eier mit Soja aus Donau-Region

Als Mitglied im Verein Donau-Soja, der den Anbau von gentechnikfreiem Soja in den Donau-Ländern forciert und Zertifizierungen unterstützt, verpflichtete SPAR kürzlich seine Eierbauern zur Umstellung auf Fütterung mit Soja aus der Donau-Region. Vorrangiges Ziel: die hohen CO2-Emissionen einzudämmen, die aufgrund der laufenden Abholzungen der Wälder in den Hauptanbaugebieten für Futter-Soja in Südamerika stattfinden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen