12.09.2014, 13:06 Uhr

Na Servus - das Wetter vom Hochschwab!

Strahlend blauer Himmel wird am Wochenende über dem Hochschwab leider nicht vorhersagbar sein.
Am Samstag (13.09.) und am Sonntag (14.09.) wird auf ServusTV ausgestrahlt, was vergangene Woche in Seewiesen bei Turnau und im Seeberghof bei Regina Gottwald und Götz Schüle gedreht wurde.

Die Themen sind diesesmal Klettern im Hochgebirge (Samstag)
und am Sonntag die Bergrettungsübung mit der Alpinpolizei.

Das Klettern im Hochgebirge hat ganz eigene Regeln und die werden hauptsächlich vom Wetter bestimmt. Miram Hie bekommt im Grazer Bergland einen Anfängerkurs im alpinen Klettern und erfährt dabei, wie man sich wettertechnisch auf eine Klettertour vorbereitet, welche Ausrüstung man unbedingt mithaben sollte, und dass man durch genaue Wolkenbeobachtung erkennen kann ob kurzfristig Gewitter im Anzug sind.

Sendetermine
Samstag 13.09.2014 | 17:05
Samstag 13.09.2014 | 20:00

Miriam Hie begleitet die Alpinpolizei Hochsteiermark bei einer Bergrettungsübung. Im Hochschwabgebiet simulieren die Beamten die Bergung von Menschen, die auf Grund von Schlechtwettereinbrüchen in Bergnot geraten sind. Dabei erfährt Miriam, dass speziell im Herbst Kaltwettereinbrüche eine große Gefahr darstellen, und wie man sich im Notfall richtig verhält.

Sendetermine
Sonntag 14.09.2014 | 12:30
Sonntag 14.09.2014 | 13:50
Sonntag 14.09.2014 | 20:05
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
52.616
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 12.09.2014 | 23:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.