Trauer um „Königin der Koleratur“
Starsopranistin Edita Gruberová gestorben

2Bilder

Die slowakische Sopranistin Edita Gruberová ist am Montag im Alter von 74 Jahren in Zürich verstorben. Das ließ ihre Familie nun über die Münchner Agentur Hilbert Artists Management mitteilen.

ÖSTERREICH. Gruberová war 1946 in Bratislava zur Welt gekommen. Die Starsopranistin war als "Königin der Koloratur" bekannt und stand mehr als 50 Jahre auf der Opernbühne. Sie war bayerische und österreichische Kammersängerin.

Durchbruch in den 70er Jahren

Von 1961 bis 1968 studierte Gruberová am Konservatorium in Bratislava. Danach ging ihre Karriere steil nach oben: Sie debütierte an der Wiener Staatsoper im Jahr 1970 in Mozarts "Zauberflöte" als Königin der Nacht.

1974 sang die Sopranistin in dieser Rolle erstmals an der Bayerischen Staatsoper. Ihr internationaler Durchbruch war 1976 die Rolle der Zerbinetta in "Ariadne auf Naxos" von Richard Strauss. 2019 hatte Gruberová ihre Karriere beendet.

"Stimme wird unvergesslich bleiben“

„Heute beklagen wir den Tod einer der größten Sängerinnen unserer Zeit. Kreativ im Ausdruck interpretierte Edita Gruberova die unterschiedlichsten Frauenrollen der Opernliteratur mit der besonderen Färbung ihrer Stimme auf herausragende Weise,“ reagierte Wiens Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler auf die Nachricht vom Tod der Sängerin. Über 700 Auftritte der legendären Koloratur-und Belcanto-Sängerin habe man alleine in Wien erleben können, wo Gruberovas 50-jährige Weltkarriere ihren Ausgang genommen hat. Ihre einzigartige Stimme werde für immer unvergesslich bleiben.

 Kammersängerin Edita Gruberová stand mehr als 50 Jahre auf der Opernbühne.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen