Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Bezirksstellenleiter Siegi Schrittwieser, Rettungskommandant Haiko Schwaiger und Bezirksgeschäftsführerin Silke Jungbauer präsentieren den Leistungsbericht 2020.

Rotes Kreuz Bezirk Bruck-Mürzzuschlag
Ein Leistungsbericht im Schatten der Pandemie

Seit mehr als einem Jahr ist das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag intensiv mit den Folgen der Corona-Pandemie beschäftigt. Neben dem Rettungs- und Notarztrettungsdienst, der Erste- Hilfe-Ausbildung und vielen Sozialinitiativen müssen auch zahlreichen Teststraßen, Firmentestungen und die Impfstraßen personell unterstützt und betreut werden. „In normalen Zeiten würden wir jetzt mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Bezirksversammlung abhalten und den Leistungsbericht des vergangenen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Entwicklung der Inzidenz im April und Mai.

Zahlen sinken
Inzidenz im Bezirk Amstetten bei 100er-Grenze

Das ist die Corona-Situation im Bezirk Amstetten. BEZIRK AMSTETTEN. Mit einer 7-Tage-Inzidenz von 109,0 am 7. Mai nähert sich der Bezirk dem besten Wert seit Wochen. Ingesamt gab es bezogen auf die letzten sieben Tage 127 neue bestätigte Corona-Fälle. Waidhofen verzeichnet eine Inzidenz von 115,8 (13 Fälle). Auch in den Nachbarbezirken sinken die Zahlen deutlich. Der Bezirk Melk liegt mit einer Inzidenz von 84,4 ebenso unter der 100er-Grenze wie Scheibbs mit 99,0. Quelle:...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ferdinand SchoppFoto

AMS: Frauen durch die Krise stärker von Arbeitslosigkeit betroffen als Männer

BEZIRK. Aktuell sind Ende April im Bezirk Horn 494 um 441 bzw. - 47,2 % weniger Personen auf Jobsuche als im Vorjahr. Rechnet man die Schulungsteilnehmerinnen dazu, waren in Horn im April gegenüber dem Vorjahresmonat mit 650 um 399 oder -38,0 % weniger Personen beim AMS Horn registriert. „Mit der Corona-Joboffensive bilden wir Personen, die arbeitslos sind, in zukunftsträchtigen Berufen und im betriebsnahen Bereich aus, um die Arbeitslosigkeit rasch und nachhaltig zu reduzieren“, erklärt...

  • Horn
  • H. Schwameis
Das Team vom Generationenhaus überraschte die Senioren.

Generationenhaus schickt Senioren Frühlingsgrüße

Eigentlich wollte das Generationenhaus bereits ab April 2021 mit Angeboten für unterschiedliche Zielgruppen starten. Da aufgrund der aktuellen Situation dies aber noch nicht möglich ist, hat sich das Team eine Alternative überlegt, um auch in Zeiten wie diesen vor allem die ältere Generation zu erreichen. Schnell war klar: Es wird ein kostenloses Frühlingspackerl gefüllt mit bunten Überraschungen. Der Gruß aus dem Generationenhaus soll gute Laune nach Hause bringen, für Unterhaltung sorgen und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Update am Morgen – Die wichtigsten Schlagzeilen des Tages ...

8. Mai
Update am Morgen – Schlagzeilen aus Tirol

TIROL. Guten Morgen! Mit dem Bezirksblätter „Update am Morgen“ startest du informiert in den Tag. Das sind die wichtigsten Nachrichten aus Tirol. Heute ist Samstag, der 8. Mai Die aktuellen Corona-Zahlen gibt es hier. PolitikDie ursprünglich bis 9. Mai festgelegte Testpflicht beim Verlassen des Gemeindegebietes Abfaltersbach läuft bereits heute, 7. Mai, aus. Mehr dazu ... Der Verein "ARGE Tiroler Altenheime" fordert die Öffnung der Wohn- und Pflegeheime. Mehr dazu ... LokalesDurch die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Team des EV Rottendorf/Seiwald kämpft der extrem Starken Gruppe D um die Punkte.

Rottendorf
Auf Sieg folgte Niederlage

Das Team des EV Rottendorf/Seiwald kämpft in Gruppe D. FELDKIRCHEN. In der Stocksport Staatsliga (Sommer 2021) musste das Team des EV Rottendorf/Seiwald in der so starken Gruppe D nach dem 8:2-Heimsieg gegen ESV Zederhaus eine doch empfindliche 1:9-Auswärtsniederlage gegen EV Angerberg hinnehmen. Kein guter Tag fürs Team Die Sensation der Runde lieferte der ESV Zederhaus mit dem 6:4-Heimsieg gegen ESV HLS Jimmy Wien. Im zweiten Spiel siegte der EV Angerberg mit 9:1 gegen EV Rottendorf Seiwald...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Endlich sind auf dem welthöchsten Holz-Aussichtsturm wieder Besucher erlaubt.

Keutschach
Pyramidenkogel-Turm wieder geöffnet

Der welthöchste Holz-Aussichtsturm war aufgrund der Corona-Pandemie seit November gesperrt. KEUTSCHACH. Jetzt geht es endlich wieder los. Nach einer Sperre von rund einem halben Jahr wurde der Aussichtsturm zwischen dem Wörthersee und dem Keutschacher Seental wieder geöffnet. Der Holz-Aussichtsturm ist täglich von 9 bis 19 Uhr für alle Besucher zugänglich. Wie der Keutschacher Bürgermeister Gerhard Oleschko mitteilte, habe er gemeinsam mit dem Bezirkshauptmann von Klagenfurt Land, Johannes...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Bezirkspolizeikommandantin Birgit Geitzenauer und Franz Kriest, Kommandant der PI Horn

Polizei Horn: „Demenzfreundliche Dienststelle“

Die Polizeiinspektion Horn hat das Zertifikat „Demenzfreundliche Dienststelle“ erhalten. Die Polizei Horn wurde als „Demenzfreundliche Dienststelle“ zertifiziert. Beamte sind für den Umgang mit an Demenz erkrankten Personen sensibilisiert. Ziel ist, dass Polizisten für die Erkrankung Demenz sensibilisiert werden, dass sie Hinweise erkennen, wenn sie mit einer an Demenz erkrankten Person sprechen und entsprechend reagieren können. Entstanden ist das Online-Schulungsprogramm speziell für die...

  • Horn
  • H. Schwameis
Die Inzidenz-Zahl im Bezirk Melk geht immer weiter runter
3

Die Woche im Bezirk Melk
Corona-Inzidenz wieder unter 100, dreiste Diebe und Comeback der Eventszene

Die Highlights dieser Woche und die aktuellen Zahlen zu Corona im Bezirk Melk. BEZIRK. Diese Woche (Stand Freitag 23. April) liegt man, so wie die ganze Woche, unter 100 Infizierte pro 100.000 Einwohner – genauer gesagt bei 84,4. In den letzten sieben Tagen wurden 66 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Zum Vergleich: Letzte Woche betrug die Inzidenz in diesem Zeitraum 166,3. Mit 19. Mai darf auch der Kulturbereich wieder voll durchstarten. Im Bezirk ist man schon richtig "heiß...

  • Melk
  • Daniel Butter

Pitten
Einbrecher "besuchte" Gasthaus

Vor 50 Jahren am 14.05.1971 im Schwarzataler Bezirksboten. In der Nacht zum 8. Mai wurde in das Gasthaus Josef Baumgartner in Pitten, Brunner Straße 5, ein Einbruch verübt. Der Täter überklettere zwei Holzzäune, schlug eine Oberlichte des Gastzimmers ein und entriegelte danach das Fenster. Durch das geöffnete Fenster drang er dann in das Innere ein. Aus unversperrten Laden des Schanktisches stahl der Einbrecher Tabakwaren im Wert von ungefähr 1.100 Schilling. Ein in einer Lade aufbewahrtes...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Neunkirchen
Kunstparker der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Österreichische Wasserrettung
Schwerer Verkehrsunfall - PKW stürzt in die Saalach

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gegen 19.30 Uhr zwischen Viehofen und Saalbach bei der sogenannten Schneiderkurve. SAALBACH.  Ein PKW stürzte dabei in die durch Schmelzwasser erhöhtem Wasser führende Saalach. Da anfangs nicht klar war wie viele Personen sich in diesem Fahrzeug befanden, wurde zur zuständigen Wasserrettung Saalfelden sofort die Ortsstellen Wasserrettung Mittersill und Wasserrettung Niedernsill mit alarmiert. Noch vor dem Eintreffen der Wasserrettung konnten zwei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Für den Videodreh wurde Sara unter anderen von der tiroler Designerin „Tiroler Adlerin“ ausgestattet.
Video

"Tirol Tirol Tirol"
Sara de Blue veröffentlicht neuen Song

Zusammen mit Jack Marsina schrieb die Osttiroler Musikerin eine Liebeserklärung an ihre Heimat. TIROL/OSTTIROL. Nach der Austropop – Corona – Hymne, „Gemeinsam San Mia Österreich“, welche die Matreier Sängerin Sara de Blue u.a. mit Wolfgang Ambros, STS und OPUS  aufnehmen durfte, schrieb sie nun gemeinsam mit dem bekannten Tiroler Sänger und Musiker Jack Marsina den Song  "Tirol Tirol Tirol“. "Der Song ist eine Liebeserklärung an meine Heimat, gleichzeitig aber auch eine starke Antwort auf das...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
So würden die Oberösterreicher laut einer aktuellen Umfrage der BezirksRundschau und des Meinungsforschungsinstituts GMK wählen, wenn die Wahl jetzt stattfinden würde.
6

Rohrbach wählt
Wahlumfrage: Das sagen die Bezirksparteienvertreter

Hier lesen Sie die Reaktionen der Bezirksparteivertreter aus Rohrbach zur aktuellen Wahlumfrage der BezirksRundschau. Diese sieht die ÖVP bei 38 bis 41 Prozent, die FPÖ bei 20 bis 23 Prozent – dahinter SPÖ und Grüne. Die Neos liegen bei 3 bis 5 Prozent, ein Einzug in den Landtag ist demnach noch nicht fix. BEZIRK ROHRBACH. Das Meinungsforschungsinstituts GMK hat Ende April 2021 im Auftrag der BezirksRundschau 400 Oberösterreicher befragt. Die ÖVP liegt derzeit bei 38 bis 41 Prozent – und damit...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die Kinder unterstützen die tolle Aktion in Fernitz-Mellach.

Wildblumen-Aktion in Fernitz-Mellach

Gemeinsam mit einer Klasse der Volksschule Mellach setzte die Gemeinde Fernitz-Mellach Wildblumen an der Böschung in der Nähe der Schule. Somit können die Kinder die gesetzten Pflanzen auch am Weg zur Schule immer beobachten und sich über das gemeinsame Werk erfreuen. Unter Anleitung der Gartenprofis vom Bauhof nahmen die Kinder Schaufeln zur Hand und setzten alle Pflanzen eigenständig ein.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Corona-Bluttest
2

Corona-Fälle in Urfahr-Umgebung
87 Corona-Infizierte, 12 Neuinfektionen im Bezirk Urfahr-Umgebung

Mit Stand 7. Mai, 17 Uhr, gibt es im Bezirk Urfahr-Umgebung 87 mit dem Corona-Virus positiv getestete Menschen. Das sind 2 "aktive" Fälle mehr als vor 48 Stunden. Der Bezirk hat eine erfreuliche Sieben-Tage-Inzidenz von 75,6 Infizierten, der niedrigste Wert in ganz Oberösterreich. BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk beträgt 6.020. Im Bezirksvergleich liegt Urfahr-Umgebung mit 87 aktiven Fällen auf Platz 16 der insgesamt...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Vor der Statue des Hl. Jakob am Kalverienberg in Neusiedl am See: Dr. Ingrid Nagl-Schramm, Franz Renghofer und Andrea Glatzer.
6

10 Jahre Burgenländischer Jakobsweg
250 Jakobsmuscheln für das Burgenland

Zufall oder Schicksal. Zurück vom Jakobsweg in Spanien entdeckten die Autorinnen Dr. Ingrid Nagl-Schramm und Andrea Glatzer eine Wegtafel mit einer Jakobsmuschel des burgenländischen Jakobswegs. Auf ihren Spaziergängen in den Weinbergen von Weiden am See sind sie gefühlte hundert Mal daran vorbeigelaufen. NEUSIEDL AM SEE. Die Tafel weckte ihre Neugierde auf den Jakobsweg Burgenland, der in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum begeht. „Die erste Tafel wurde in Frauenkirchen aufgestellt“,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
im Bild : Schützenhofer, Bgm Stadlbauer,  Angerer

Baumpflanzaktion geht in die nächste Runde
Gutscheine für Kematner Bevölkerung

Aktiv etwas für den Klimaschutz und die Verschönerung des Ortes zu tun ist ein großes Ziel vom Kematner ÖVP+Team. Auch bei der erfolgreichen Ideenaktion "Meine Idee für Kematen" stand der Wunsch nach Begrünung und dem Setzen von Bäumen in der Bevölkerung ganz weit oben. KEMATEN : Nach der ersten Pflanzaktion durch Bürgermeister Markus Stadlbauer beim Piratenschiffspielplatz geht es nun in die zweite Runde. 20 % Rabatt Gutschein für jeden Baum Nachdem möglichst viele Kematnerinnen und Kematner...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Am Freitag ereignete sich laut Polizei-Meldung ein Unfall auf der B3 (Symbolfoto).

Verkehrsunfall
Autofahrer (19) überschlug sich auf B3 in Perg

Zu einem Verkehrsunfall kam es laut Polizei am Freitag (7. Mai) kurz vor 17 Uhr auf der B3 im Gemeindegebiet von Perg. PERG, Ein Mann (19) aus dem Bezirk Perg fuhr mit seinem Pkw auf der B3 Richtung Perg. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Wagen von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb am Dach liegen. Der Mann konnte sich noch selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert.

  • Perg
  • Michael Köck
Durch den neuen Aussichtspunkt "Rosas Wasserfälle" in Perneck nun noch besser bewundert werden.
16

Sehenswürdigkeit
Aussichtspunkt "Rosas Wasserfälle" in Bad Ischl fertiggestellt

Die Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen (IGM) engagiert sich seit Jahren für das Sichtbarmachen des Salzabbaus im Bad Ischler Ortsteil Perneck – Stichwort: Via Salis. Nun können die Mitglieder einen neuen Erfolg verbuchen. BAD ISCHL. Am 7. Mai haben die Mitglieder der IG-Mitterbergstollen - Via Salis den etwa 100 Meter langen Weg zu den "Rosa Wasserfällen" im Bad Ischler Ortsteil perneck geschottert, die Infotafel und die Sitzbänke aufgestellt und die Wegweiser montiert. "Für Perneck und...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Laut Meldungen sind Freitagabend im sechzehnten Wiener Gemeindebezirk Schüsse gefallen. Die Polizei hat danach eine Großfahndung nach dem Täter gestartet. Die Fahndung läuft.(Symbolfoto)
Aktion 2

Wega und Cobra im Großeinsatz
Schüsse Freitagabend in Wien

Laut Meldungen sind Freitagabend Schüsse in Wien gefallen. Die Polizei startete danach eine Großfahndung nach dem Unbekannten.  ÖSTERREICH. Die Schüsse sollen sich im Bereich Wichtelgasse im 17. Bezirk in Wien zugetragen haben. Dort habe ein bis dato Unbekannter aus dem Fenster geschossen. Die Polizei vermutet eine Schreckschusspistole, wie sie via Twitter verunsicherten Anrainern mitteilt. Wega im Großeinsatz Gegen 18 Uhr hatten Anrainer, die die Schüsse gehört hatten, die Polizei verständigt....

  • Anna Richter-Trummer
Erste Einschulungsschritte im Stadtamt sind erfolgt!
Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Stv. Stadtamtsleiterin Michaela Krämer, Digitalisierungs-Stadtrat Reinhard Pusch, Martin Kirschner Fa. gemdat, IT Administrator Christian Mayr.

Einführung Elektronischer Akt im „Stadtl“

GROSS-ENZERSDORF. Als weiteren Schritt zur Digitalisierung der Gemeinde-Administration in Richtung einer modernen, am Bürger orientierten Verwaltung, stellt die Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf die Organisation ihrer Dokumente und Informationen auf den Elektronischen Akt (ELAK) um. Mit der Umstellung auf die elektronische Verwaltung werden alle Informationen in einem zentralen Dokumenten-Managementsystem abgelegt und alle Mitarbeiter*innen können somit bei der Bearbeitung von Ansuchen und Anträgen...

  • Gänserndorf
  • Marina Kraft
Finanzstadtrat Erich Mayer, Bgm. Monika Obereigner-Sivec, Klimaschutzstadtrat Andreas Vanek, Rafaela Waxmann (KEM Marchfeld), Amtsleiterin Stv. Michaela Krämer, Leopold Schwarz (eNu) und Regionsleiterin Regina Engelbrecht, (eNu) informierten über das PV-Bürgerbeteiligungsmodell.

Groß-Enzersdorf holt sich Unterstützung für PV-Bürgerbeteiligungsprojekt bei der eNu und der KEM

GROSS-ENZERSDORF. Groß-Enzersdorfs Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec treibt gemeinsam mit der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu) und der Klima- und Energiemodellregion Marchfeld (KEM Marchfeld) die Umsetzung des PV-Bürgerbeteiligungsprojektes voran. Die Stadtgemeinde holte sich nun firmenunabhängige Beratung über Technik, Förderung, Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik-Anlagen bei der eNu in Hollabrunn. Grundlage für die Entscheidung, welche Gebäude mit einer PV-Anlage...

  • Gänserndorf
  • Marina Kraft

Bezirk Neunkirchen
7-Tage-Inzidenz – erfreulich niedrige Werte am 7. Mai

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 7-Tage-Inzidenz wies am heutigen Freitag nur 64,9 positive Corona-Tests pro 100.000 Einwohner (56 in absoluten Zahlen) im Bezirk Neunkirchen aus. Im benachbarten Bezirk Wr. Neustadt wurden lediglich 49,8 Personen pro 100.000 Einwohner (39 in absoluten Zahlen) positiv getestet, in Wr. Neustadt Stadt waren es 78,6 (36 in absoluten Zahlen).

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.