Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Von zwei Dealern während eines Drogenkaufes beraubt, wurde ein 28-jähriger Linzer am 5. Juni 2020, gegen 18.30 Uhr, in einer Garage in der Linzer Kremplstraße.

Linz
Bei Drogenkauf beraubt

Von zwei Dealern während eines Drogenkaufes beraubt, wurde ein 28-jähriger Linzer am 5. Juni 2020, gegen 18.30 Uhr, in einer Garage in der Linzer Kremplstraße. LINZ. Er habe von den beiden dunkelhäutigen Männern gerade Marihuana kaufen wollen, als einer der beiden ihm sein Mobiltelefon aus der Hand gerissen habe. Danach ging der 28-Jährige zur Polizeiinspektion Kleinmünchen und erstattete Anzeige. Gemeinsam mit dem Mann fuhren die Beamten zum Tatort zurück, wo dieser die beiden Beschuldigten...

  • 06.06.20
2 Bilder

Leserbrief
Marktgemeinde Gars, "Chinesisches Zentrum"

"Bitte lassen Sie mir Ihnen folgende Beobachtung mitteilen: Grunsdätzlich ist es ja zu begrüßen, wenn in leerstehende Gebäude investiert wird und dadurch Wirtschaft und Infrastruktur gefördert werden. Bei einem meiner letzten Besuche in Gars musste ich feststellen, dass die schöne Trauerweide am Gelände des "Chinesischen Zentrums" bzw des altehrwürdigen alten Badehauses gefällt wurde. Offensichtlich stand er den Bauarbeiten bzw der beabsichtigten Nutzung der Liegenschaft (zu viel Schatten?) im...

  • 06.06.20

Doppelmord in Kärnten
Polizei gibt weitere Details bekannt

Heute Vormittag wurden in Drobollach und Wernberg zwei Frauen ermordet. Nach dem Täter wurde großräumig gefahndet. Nun gibt es weitere Erkenntnisse. DROBOLLACH/WERNBERG. Wie berichtet (zwei-frauen-in-kaernten-ermordet) wurden am heutigen Vormittag zwei Frauen, eine 56-jährige Frau in Drobollach und eine Wernbergerin, 62, ermordet. Die 56-jährige Frau wurde auf offener Straße vor einem Lokal erschossen – tragisch: ein Kind musste den Mord mitansehen. Die zweite Frau wurde zuvor mit einer...

  • 06.06.20
Durch den Unfall in Alkoven kam es zu einem Betriebsmittelaustritt.
4 Bilder

Unfall in Alkoven
PKW-Lenkerin übersah Motorradfahrer in Kreisverkehr

ALKOVEN. Am 6. Juni 2020 gegen 13.45 Uhr wurden die Feuerwehren Alkoven und Polsing zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Beim Einfahren in einen Kreisverkehr übersah eine PKW-Lenkerin den sich schon im Kreisverkehr befindlichen Motorradfahrer und touchierte diesen. Durch den Sturz kam es zu einem Betriebsmittelaustritt, welche die Einsatzkräfte banden. Der Motorradfahrer wurde vom ASB Alkoven versorgt.

  • 06.06.20
4 Bilder

EVN klagt Vermieter auf Bereicherung
Versorgungsleistung Gas und Strom Mieterin sendet Bild von Wasserzähler für Gasabrechnung

Wiener Neustadt Bezirk. Wegen Zahlungsrückstand von mehreren Mietvorschreibungen gegen die zwei Mieterinnen Pia B. und Alexandra L. war eine Mietzins- und Räumungsklage beim Bezirksgericht Wiener Neustadt anhängig. Die Mieterinnen beauftragten einen Politbekannten Rechtsanwalt welcher sehr phantasievolle Schriftsätze beim Bezirksgericht Wiener Neustadt einbrachte. Wie zum Beispiel: Das Haus hat sehr viele Wasserschäden, sehr viele Schimmelschäden, das nicht unterkellerte Haus ist unter...

  • 06.06.20

Viele Leserbriefe zum Thema "Strandbad-Beschränkungen"
Bitte mehr Lösungskompetenz

zum Thema "Saisonkartenvorzug" im Strandbad Baden Natürlich ist diese Maßnahme nicht in Ordnung, das Bad ist eine öffentliche Einrichtung, die von mit Steuergeldern finanziert wird und somit allen zugänglich sein soll. Die Stadtverwaltung macht einen Privatclub daraus. Was soll unserer Jugend machen? Warum nicht: gerade Tage: Kabanenbesitzer, ungerade Tage alle Anderen? Ein bisschen mehr Lösungskompetenz bitte. Die derzeitige Lösunc ist unsachlich, ungerecht und rechtswidrig Martin...

  • 06.06.20
2 Bilder

Kunstparker einmal anders:
Kunstvoll geparkte Pakete zur freien Entnahme?

BADEN. Markus Breyer fuhr am 30. Mai mit dem Fahrrad am Postzustellzentrum Baden vorbei und sah dort kunstvoll geparkte Pakete ungeschützt an der frischen Luft. "Zwei Stunden später kam ich wieder vorbei und es stand immer noch alles gleich da - zur freien Entnahme? Da braucht man sich dann nicht wundern, wo die Pakete bleiben." Der 30. Mai war übrigens der Pfingstsamstag.

  • 06.06.20
54 m Dusche
17 Bilder

Topitza
Wildensteiner Wasserfall

Die Topitza ist vielen von den Adventwanderungen bekannt. Aber zurzeit ist sie ein wahres floristisches Erlebnis. Ganze Blumenfelder in allen Farben findet man hier. Weiß, Blau, Rosa, Lila, Gelb, Orange. Man kann sich gar nicht sattsehen. Sogar Schneerosen findet man noch vereinzelt. Vom Gasthof Riepl führt ein schöner Weg direkt zum Gipfel. Leider heute in Nebel, aber durch die Blumenpracht absolut lohnenswert. 2 nette Bergkameradinnen (Anni und Andrea) getroffen, die wir hiermit gruessen...

  • 06.06.20

Fahrradprüfung in Vösendorf konnte stattfinden
Bürgermeister Hannes Koza organisiert Fahrradprüfung der Volksschulkinder

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation konnte die diesjährige Fahrradprüfung der Volksschulkinder nicht wie geplant in der Schule stattfinden und drohte abgesagt zu werden. Allerdings war die Vorfreude der Kinder schon sehr groß, weshalb sich Bürgermeister Hannes Koza kurzerhand dazu entschlossen hat, die diesjährige Fahrradprüfung über die Gemeinde zu organisieren. Training und Prüfung mit Bürgermeister Hannes Koza Am Freitagnachmittag wurde als Vorbereitung auf diese noch gemeinsam...

  • 06.06.20
heutiger Simmeringer Platz, um 1910
2 Bilder

Bezirksgeschichte
Grätzel-Tour und andere News aus dem Bezirksmuseum

Das Bezirksmuseum Simmering ist zwar bis Ende August geschlossen, doch ist das ehrenamtliche Museumsteam trotzdem höchst aktiv. #closedbutactive „Wir nutzen die Zeit, um die Neuaufstellung der Dauerausstellung umzusetzen, beginnen unser Archiv zu digitalisieren und sind verstärkt in Print- und Onlinemedien mit Beiträgen zu finden“, erzählt Museumsleiterin Petra Leban. Außerdem freut man sich, im Sommer Ferienspiel-Programme für Kids im kleinen Rahmen anbieten zu...

  • 06.06.20
Seine Hilfe kann Goldes wert sein - Gerald Brandstätter

Gerald Brandstätter ist Projektleiter für Deutschlandsberg
ÖZIV hilft bei Problemen im Arbeitsmarkt

STAINZ. - Zuerst die Übersetzung des Kürzels: ÖZIV steht für Österreichischer zukunftsorientierter Interessensverband für Menschen mit Behinderungen. Seine Zielsetzung ist, sich für alle Menschen einzusetzen, die Probleme auf dem Arbeitsmarkt haben. Agiert wird auf zwei Ebenen: ÖZIV Support (wird vom Sozialministerium finanziert) wendet sich an Menschen im erwerbsfähigen Alter, der ehrenamtliche Verein ÖZIV richtet sein Hauptaugenmerk primär auf Menschen im Ruhestand. Projektleiter von ÖZIV...

  • 06.06.20

Wimpassing
Ärger über Schließung von Pfarrkindergarten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ab 2022 wird es keine Kinderbetreuung mehr im Pfarrkindergarten Wimpassing geben. Diese traurige Nachricht musste der Ortspfarrer den Eltern überbringen. "Gestern wurden uns Eltern ein Schreiben ausgehändigt, das leider nicht nur uns sondern neun Pfarrkindergärten in ganz Niederösterreich betrifft: der Betrieb wird 2022 eingestellt ,weil das Land seine Subventionen einstellt da sie kein Interesse haben katholische Kindergärten zu unterstützen", berichtet ein...

  • 06.06.20
  •  2
Pfingstrosen warten auf die Ernte im Blumengarten.
2 Bilder

Blumen
Selbst gepflückte Blütenpracht aus dem Blumengarten

POITSCHACH (fri). In einem wahren Farbenrausch – von Weiß bis Tiefrot – präsentiert sich der Selbstbedienungs-Blumengarten von Friederike Kohlweiss in Poitschach. "Jetzt stehen die Pfingstrosen in voller Blüte", sagt sie. "Wer sich also gerne ein paar Farbtupfer in sein Haus holen will, sollte jetzt schnell sein."

  • 06.06.20
Die Polizei fahndet auf Hochtouren nach dem oder den Täter(n).

Doppelmord
Zwei Frauen in Kärnten ermordet

In Drobollach am Faaker See ist am Samstag in der Früh eine Frau auf offener Straße erschossen worden. Unmittelbar danach ist auch in Wernberg eine Bluttat entdeckt worden. Die Tatwaffe war offenbar eine Axt. Der mutmaßliche Täter soll Selbstmord begangenen haben. Um 15.30 Uhr ist eine Pressekonferenz der Landeskriminalamts angesetzt. DROBOLLACH. Drama in Kärnten: Gegen 8.45 Uhr ereignete sich in Drobollach eine Bluttat. Nach Angaben der Polizei saßen der oder die Täter bei der Schussabgabe...

  • 06.06.20
  •  2

Rotes Kreuz Gloggnitz startet neuen Rettungssanitäter Kurs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Rote Kreuz Gloggnitz sucht freiwillige Mitarbeiter für den Rettungsdienst. Wer eine abwechslungsreiche, ehrenamtliche Tätigkeit sucht und mindestens 17 Jahre alt ist, sollte den Informationsabend am 25. Juni, 18.30 Uhr, nicht versäumen. Hierbei erfährt der Interessent alles über Die Ausbildung zum Rettungssanitäter. Die  theoretische Ausbildung umfasst mindestens 100 Stunden. Eine praktische Ausbildung im Umfang von mindestens 160 Stunden im Rettungs- und...

  • 06.06.20
Die evangelische Pfarrerin Birgit Schiller half mit ihren Nähkünsten aus
3 Bilder

Volksschule Röhrenbach: Bunt wie das Leben

Trotz coronabedingten Einschränkungen im Schulbetrieb zauberten die Kinder mit diversen Stempeln eine bunte Fahne für das Schulhaus, die zu besonderen Gelegenheiten wie Schulfeste, Elternsprechtage oder Erstkommunion gehisst werden soll. Die evangelische Pfarrerin Birgit Schiller half mit ihren Nähkünsten aus und so konnte das Projekt „Alles wie gedruckt“ zu einem guten Ende gebracht werden. Die Freude war bei Kindern und Lehrerinnen groß.

  • 06.06.20
Amadeus versus Falco - Pabneukirchen, 14. Juni, 19 Uhr Pfarrkirche.

Kultur am Dach des Strudengaus
Amadeus (Mozart) versus Falco

PABNEUKIRCHEN. Amadeus versus Falco. Klassik vs Moderne. Barock vs Rock. Walzer vs Disco. Gemeinsam mit seinem Kollegen Isaac Knapp, Trompete, gibt der Organist Florian Birkelbauer Musik zum Besten, die man in dieser Form noch nicht gehört hat. Dieser musikalische Hör-Genuss findet am Sonntag, 14. Juni, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Pabneukirchen statt. Der Eintritt ist frei!

  • 06.06.20
Bei den weiteren Ermittlungen fanden die Beamten heraus, dass das Diebesquartett seit März mehrere Zeitungskassen geleert habe.

Polizeimeldung
Bis zu 200 Zeitungskassendiebstähle geklärt

Bis zu 200 Zeitungskasseneinbrüche klärten Polizisten der Polizeiinspektion Neumarkt im Hausruckkreis am 5. Juni 2020. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Gegen Mittag, 5. Juni, entzog sich ein Pkw-Lenker einer Verkehrskontrolle und floh Richtung Grieskirchen. Bei der Fahndung stellten die Polizeibeamten fest, dass der flüchtige Pkw mit offenbar zu hoher Geschwindigkeit über den Bahnübergang Obertrattnach fuhr und sich dabei die Ölwanne beschädigte. Mehrere Diebestouren seit März Bei der Nachfahrt...

  • 06.06.20
2 Bilder

Baumdemo in Oberwart

Im Oberwarter Stadtpark fand eine "Baumdemo" von Extinction Rebellion statt. Hierbei wurden Plakate (wie am Foto) an Bäume gebunden.  Was ist Extinction Rebellion?  Extinction Rebellion hat als Ziel, die Klimakatastrophe abzuwenden und das voranschreitende Massenaussterben zu stoppen.

  • 06.06.20

COVID-19-Fälle: Keine Neuinfektion (Samstag)

LAGEMELDUNG des Sanitätsstabes der Bezirkshauptmannschaft Horn Stand: 06.06.2020, 11:00 Uhr COVID-19-Fälle neue positiv getestete Personen im Bezirk Horn:    0 insgesamt positiv getestete Personen im Bezirk Horn: 64 Verstorbene Personen im Bezirk Horn (insg.)     5 Genesene Personen im Bezirk Horn (insg.)      55

  • 06.06.20
  •  5
Eine Bewohnerin in einem Pflegeheim im Bezirk Wolfsberg wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Zwei weitere Tests waren nun negativ (Symbolfoto).

Corona-Virus
Entwarnung aus Lavanttaler Pflegeheim

Verdachtsfall nach dreimaliger Testung nicht bestätigt. Damit gibt es in Kärnten aktuell vier bestätigte Fälle in häuslicher Pflege. LAVANTTAL. Im Rahmen von Reihentestungen in Kärntner Alten- und Pflegeheimen trat im Lavanttal ein Corona-Verdachtsfall auf: Der Test einer älteren Dame war positiv, worauf unverzüglich alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet wurden. Professionelle Zusammenarbeit Heute gibt es Entwarnung: Zwei weitere Tests hatten negative Ergebnisse gebracht, womit in...

  • 06.06.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.