Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Am 25. Jänner wird für Österreichs Schülerinnen und Schüler wieder der Präsenzunterricht in ihrer Klasse starten. Das bestätigte Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) am Mittwoch.
7Bilder
  • Am 25. Jänner wird für Österreichs Schülerinnen und Schüler wieder der Präsenzunterricht in ihrer Klasse starten. Das bestätigte Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) am Mittwoch.
  • Foto: Regina Aigner/BKA
  • hochgeladen von Julia Schmidbaur

45 Grenzübergänge zu Tschechien und der Slowakei gesperrt· Slalom in Kitzbühel wegen Corona-Mutation abgesagt · Schulstart schrittweise am 25. Jänner. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben.

45 Grenzübergänge zu Tschechien und der Slowakei gesperrt

Aufgrund der hohen Corona-Infektionszahlen in den Nachbarländern schließt Österreich mit heute Mitternacht 45 kleinere Grenzübergänge zu Tschechien und der Slowakei.

45 Grenzübergänge zu Tschechien und der Slowakei gesperrt

Slalom in Kitzbühel wegen Corona-Mutation abgesagt 

Die am Wochenende geplanten Skiweltcup-Rennen in Kitzbühel sind abgesagt worden. Grund sind mögliche 17 Fälle der britischen Coronavirus-Mutation im nahen Jochberg. Die beiden Slaloms sollen nun in Flachau stattfinden.

Kitzbühel-Rennen erst nach Testergebnissen

Tirols Impfplan steht

Der Impfplan für Tirol steht. Derzeit sind die Alten- und Pflegeheime sowie das Personal auf COVID-Stationen am Zug, die über 80-Jährigen werden mit Anfang März geimpft sein.

Tirols Impfplan steht

Schulstart schrittweise am 25. Jänner

Am 25. Jänner wird für Österreichs Schülerinnen und Schüler wieder der Präsenzunterricht in ihrer Klasse starten. Das bestätigte Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) am Mittwoch.

Schulstart nun doch am 25. Jänner

Zahl der steirischen Katholiken sinkt

Im Jahr 2020 sind zwar um 15 Prozent weniger Menschen aus der Katholischen Kirche Steiermark ausgetreten als 2019, dennoch ist die Zahl der Katholiken weiterhin rückläufig.

Weniger Austritte, Zahl der steirischen Katholiken sinkt trotzdem

Impf- und Teststrategie in Salzburg – keine Gespräche mit Gemeinden

Für die Salzburger Oppositionsparteien SPÖ und FPÖ geht es beim Thema Covid-19-Impfungen in Salzburg viel zu langsam. Außerdem wird die mangelnde Kommunikation kritisiert.

Impf- und Teststrategie – keine Gespräche mit Gemeinden

Anmeldung für Heimbesucher nur mehr online

Für Besucher von Alten- und Pflegeheimen ändert sich die Anmeldung zum Antigen-Schnelltest: Ab dem 18 Jänner ist diese nur mehr über die bundesweite Plattform möglich.

Anmeldung für Heimbesucher zukünftig nur mehr online möglich

Glock als Austro Control-Aufsichtsrätin entlassen

Für die Ehefrau des Waffenherstellers Gaston Glock hat ihr gestriger Auftritt im „Ibiza"- U-Auschuss nun Konsequenzen. Kathrin Glock wurde mit sofortiger Wirkung von ihrem Posten als Aufsichtsrätin der Austro Control abberufen.

Kathrin Glock als Austro Control-Aufsichtsrätin entlassen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen