Grund zur Freude für AMG-Fans

Einzigartige Fahrleistungen und herausragendes Design: Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+ und GT 63 S 4MATIC+ sind ab Spätherbst bei den Händlern.
  • Einzigartige Fahrleistungen und herausragendes Design: Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+ und GT 63 S 4MATIC+ sind ab Spätherbst bei den Händlern.
  • Foto: Mercedes-Benz
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Die Weltpremiere war Anfang März, nun können die beiden V8-Modelle des Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupés bei den Vertragspartnern bestellt werden, die Auslieferung erfolgt im Spätherbst 2018.

Scharfer Look

Der AMG GT 63 4MATIC+ (430 kW/585 PS) und der AMG GT 63 S 4MATIC+ (470 kW/639 PS) bieten sowohl einzigartiges Design im athletischen Fastback-Look, als auch Fahrdynamik auf höchstem Niveau. Die Preise beginnen beim GT 63 bei 187.340 Euro, den GT 63 S gibt es ab 204.190. Zur Markteinführung ist zwölf Monate lang die Edition 1 für einen Aufpreis von 16.060 Euro zu haben, unter anderem mit AMG Aerodynamik-Paket mit vergrößertem Frontsplitter und Heckflügel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen