Erste Frau an Spitze
Roswitha Stadlober wird ÖSV-Präsidentin

Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat am Mittwoch bei der Präsidentenkonferenz in Anif als Präsidentin Roswitha Stadlober gewählt.
2Bilder
  • Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat am Mittwoch bei der Präsidentenkonferenz in Anif als Präsidentin Roswitha Stadlober gewählt.
  • Foto: Credit BARBARA GINDL / APA / picturedesk.com
  • hochgeladen von Mag. Anna Trummer

Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat am Mittwoch bei der Präsidentenkonferenz in Anif als Präsidentin Roswitha Stadlober gewählt. Die offizielle Wahl der 58-jährigen Ex-Skirennläuferin wird am Freitag in der Länderkonferenz erfolgen. Nach 22 Männern wird Stadlober damit die erste Frau im Amt.

ÖSTERREICH. „Es war eine spannende Zeit, als ich das Amt vor 14 Tagen übernommen habe. Es waren intensive Beratungen, wir gehen glücklich aus der Sitzung, in der einstimmig entschieden wurde. Ich bin sehr glücklich, dass die Wahl auf mich bzw. uns als Team gefallen ist. Es gibt ein erfahrenes Managementteam, und wir gehen nun in ein neues Zeitalter“, so Stadlober. Nach dem Saisonauftakt in Sölden sei nun der nächste wichtige Schritt die Winterspiele in Peking.

Ortlieb für Wirtschaftliches

Neben Stadlober wird Abfahrtsolympiasieger Patrick Ortlieb als Finanzreferent die Geschäftsführung aller Kapitalgesellschaften, gemeinsam mit Generalsekretär Christian Scherer, übernehmen und damit die wirtschaftlichen Belange des Verbandes verantworten.Scherer wird weiterhin den operativen Bereich leiten.

Erste Frau an Spitze

Stadlober sei sich bewusst, dass sie als erste ÖSV-Präsidentin ein gewisses Vorbild für Frauen sei, indem sie in eine Männerdomäne eindringe. „Das kann Frauen Mut machen, den Schritt zu wagen.“

Mehr dazu

Roswitha Stadlober ist Präsidentin des Skiverbandes

ÖSV Präsident Karl Schmidhofer tritt überraschend zurück
Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat am Mittwoch bei der Präsidentenkonferenz in Anif als Präsidentin Roswitha Stadlober gewählt.
Karl Schmidhofer ist seit 100 Tagen Präsident des Österreichischen Skiverbands. Wie heute in einer Pressekonferenz bekanntgeben, tritt er aus persönlichen Gründen ab sofort zurück.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen