„Atemlos durch die Nacht“ beim Schlager-Konzert der MMK Wies

Die Marktmusikkaplle Wies lud erstmalig zum Schlager-Konzert im Rathauspark, das für einige Musiker wirklich „atemlos“ wurde. Bei perfektem Wetter widmeten sich die Musiker unter der musikalischen Leitung von Martin Lipp und das Jugendorchester der NMS unter der Leitung von Franz Masser einen ganzen Abend lang dem Schlager, Pop und Rock mit Stücken von Elvis Presley, STS, Helene Fischer und vielen anderen.

Die Moderation übernahm an diesem Abend der Obmann der MMK Wies Robert Pauritsch, der mit Geschichten und Informationen über die MMK Wies und über das Jugendorchester für Schmunzeln sorgte. Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt, wodurch den ganzen Abend ein gemütliches Beisammensein möglich war. Anschließend an das Konzert durfte man noch nicht ans Heimgehen denken, denn im Rathauskeller wurde mit Schlagern, Oldies & Austro Pop noch für beste Stimmung gesorgt.

Autor:

Caroline Mempör aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.