Frisiersalon Gisela feiert in Frauental

Gisela Mandl ihrem Team vor dem Geschäft in Frauental
  • Gisela Mandl ihrem Team vor dem Geschäft in Frauental
  • Foto: JS
  • hochgeladen von Josef Strohmeier

Besonderen Grund zum Feiern hat Gisela Mandl und ihr Team, als Betreiberin des Frisiersalon Gisela in Frauental. Seit nunmehr 20 Jahren führt die erfolgreiche Meisterin nun ihr eigenes Friseurgeschäft in der Grazerstrasse.

Im Rahmen einer Feier lud die Friseurmeisterin ihr Team, Freunde und Familienangehörige in den Sorgerhof ein, um im Rahmen einiger geselliger Stunden das Jubiläum zu feiern. Auch Geschäftsvorgänger Friseurmeister Harald Eberhard – mittlerweile seit 20 Jahren in den Ruhesstand – konnte herzlich begrüßt werden. Auch die Gemeinderäte Ingeborg und Günther Krainer gratulierten seitens der Marktgemeinde und wünschten weiterhin viel geschäftlichen Erfolg.

Im Jahre 1992 übernahm Gisela Mandl vom damaligen Friseurmeister Harald Eberhard ein gut eingeführtes Friseurgeschäft und eröffnete mit drei Mitarbeiterinnen ihr eigenes Geschäft. Heute ist der Betrieb auf sechs Mitarbeiterinnen angewachsen.
Im Jahre 2009 wurde der Betrieb durch die angrenzenden frei gewordenen Räumlichkeiten auf sechs Schneideplätze und einen Kinderschneideplatz erweitert und entsprechend adaptiert. Mit einer ansprechenden Neugestaltung der Außenfassade bzw. Auslagenbereich wurde heuer wieder kräftig investiert.
In diesem Zuge dankte Gisela Mandl ihr Team für die gute Zusammenarbeit und gratulierte besonders Hermine Marchl für ihre 15-jährige Firmentreue.
Gisela Mandl und ihr Team danken allen ihren Kunden für ihre langjährige Treue!

Text und Foto(s): Josef Strohmeier

Autor:

Josef Strohmeier aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.