Herzlichen Glückwunsch an Anneliese Thomann

Ferry Thomann, Franz Hopfgartner, Markus Amtmann, August Adam, Anneliese Thomann (v.l.) bei der Geburtstagsfeier
  • Ferry Thomann, Franz Hopfgartner, Markus Amtmann, August Adam, Anneliese Thomann (v.l.) bei der Geburtstagsfeier
  • hochgeladen von Gerhard Langmann
Wo: Haus Thomann, 8510 Stainz auf Karte anzeigen

Mit Obmann August Adam, Vizeobmann Franz Hopfgartner und Gruppenführer Markus Amtmann rückte der Kameradschaftsbund Stainz am vergangenen Mittwoch in ansehnlicher Stärke aus, um Kameradin Anneliese Thomann zu ihrem Geburtstag zu gratulieren. Mit dem 87. zwar kein runder, beim Ehrenmitglied des Vereins aber in jedem Fall wert, gefeiert zu werden.

„Wir wünschen dir für die Zukunft alles Gute“, tat der Obmann den ersten Gratulationsschritt. Er überreichte eine Ehrenkunde für besondere Verdienste für den ÖKB-Ortsverband Stainz. Gleichzeitig ehrte er die Jubilarin mit der Ehrenbrosche des Kameradschaftsbundes in Silber. Den Blumenstrauß reichte Franz Hopfgartner nach, der sich für die Treue zum Ortsverband bedankte und gleichfalls die besten Wünsche für die Zukunft aussprach. Ihm wurde auch die Ehre zuteil, die Brosche anstecken zu dürfen. Als dritter Gratulant stellte sich Markus Amtmann mit den besten Wünschen auf viel Gesundheit ein. "So viele Männer auf einmal“, spielte die Geehrte die Überraschte. Sie hatte aber gut vorgearbeitet und lud die Runde zu einem Tröpferl und Brötchen ein.

Wie überhaupt in ihrem Leben: Sie war zur Stelle, wenn man sie brauchte. Die Skorpion-Geborene war bei den Betrieben Bawart und Kawann beschäftigt, bevor sie sich als Ordinationshilfe ausbildete. Da lernte sie auch ihren Franz kennen, der sie im Jahr 1952 in Stainz zum Traualtar führte. Von da an bildete – mit einer zwischenzeitlichen Tätigkeit als Arzthilfe - die Familie den Lebensmittelpunkt der Jubilarin. 1954 kam Sohn Ferry zur Welt, Heinz, der 1964 geboren wurde, starb mit drei Jahren. Sohn Ferry war es auch, der seine Mutter vor knapp zwanzig Jahren zum Kameradschaftsbund brachte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen