Zeitungsinserat ebnete den Einstieg
Zehn-Jahre-Dienstjubiläum von Sabine Eberhart

Alles Gute zum "Zehner"!

Ganz schön ereignisreich das Jahr 2008: Wahl von Barack Obama zum US-Präsidenten, Angelobung der Regierung Werner Faymann, Start von „Der Schuh des Manitu“ in den Kinos. Und: Sabine Eberhart tritt ihren Arbeitsplatz beim Versicherungsbüro Lukas an.
Das Zehn-Jahre-Dienstjubiläum nahm Firmenchef Albert Lukas zum Anlass, mit seiner Backoffice-Mitarbeiterin kräftig anzustoßen. „Sie ist ein Schatz“, hielt er mit großem Lob nicht hinter dem Berg. In der Tat: Die so wichtigen Hintergrundarbeiten wie Telefonbetreuung, Schriftverkehr, Verwaltung, Kundenbetreuung, Schadensabwicklungen, Angebote oder Anträge sind bei der Bürokauffrau in besten Händen. Vor allem eines: Die Stainzerin ist jemand, der die Arbeit sieht und keines Anstoßes zur Erledigung bedarf. Ganz interessant der Anfang: Es war ein Inserat in einer Zeitung, das Sabine Eberhart und das Versicherungsbüro Lukas zusammengebracht hat.
Ein Wort zum Betrieb: Im nächsten Jahr ist auch beim Versicherungsbüro feiern angesagt, da macht der Familienbetrieb die zwanzig Jahre voll. Geplant ist eine große Fete auf dem Sparkassenplatz. Ebenfalls nicht mehr fern ist die Übernahme des Betriebs durch Tochter Katharina, eine ausgebildete Versicherungskauffrau.

Autor:

Gerhard Langmann aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.