Auch bei Regenwetter sammeln Eichhörnchen Vorräte

Eichhörnchen legen im Herbst Vorräte für den Winter an. Sie vergraben die Nahrung entweder im Boden, oft in der Nähe von Baumwurzeln, oder verstauen sie in Rindenspalten oder Astgabeln. Im Winter dienen die Vorräte oft als einzige Nahrungsquelle. Für das Wiederfinden der gesammelten Nahrung ist der Geruchssinn sehr wichtig.
  • Eichhörnchen legen im Herbst Vorräte für den Winter an. Sie vergraben die Nahrung entweder im Boden, oft in der Nähe von Baumwurzeln, oder verstauen sie in Rindenspalten oder Astgabeln. Im Winter dienen die Vorräte oft als einzige Nahrungsquelle. Für das Wiederfinden der gesammelten Nahrung ist der Geruchssinn sehr wichtig.
  • hochgeladen von Rupert Pelzmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen