Die Frauentaler Zeltfesttage waren wieder ein Hit!

70Bilder

Vom 5. bis einschließlich Sonntag, dem 7. Mai standen die Frauentaler Zeltfesttage im Mittelpunkt der Freiwilligen Feuerwehr Frauental. Schon viel vorher wurde mit den Organisationsarbeiten begonnen, um auch heuer wieder den Besuchern ein perfektes Festprogramm anbieten zu können.

Wenngleich der Freitag einige Besucher mehr beim Auftritt der Jungen Mölltaler vertragen hätte, wurden die Frauentaler Wehrkameraden mit der Erfolgsband Egon 7, die Musikrichtung jeden Alters anbot, am Samstag mit einem vollen Zeltfest mehr als belohnt. Der Sonntag, wo die Zirbitz Buam für Stimmung und gute Laune sorgten war ebenfalls wieder sehr gut besucht.
Dazu konnte HBI Bernd Kiefer zum Sonntag-Frühschoppen neben zahlreichen Besuchern auch den Gemeindevorstand mit Bgm. Bernd Hermann, Abordnungen der örtlichen Wehren Schamberg mit HBI Wolfgang Fellner, Freidorf mit HBI Thomas Prattes und HBI Wolfgang Müller von der BTF Frauental willkommen heißen.

Auszeichnung

Weiteres gratulierte er mit der Überreichung der Urkunde an LM Dominik Zarfl und HFM Matthias Nebel zur Gruppenkommandantenausbildung.

Große Warenpreisverlosung

Höhepunkt bildete wieder eine große Waren und Gutscheinverlosung, wobei neben Geschenkkörben gesponsert vom Gemeindevorstand, sowie ÖVP -Ortsparteiobmann Markus Habisch die Hauptpreisgewinner wertvolle Preise mit nach Hause nehmen konnten.
Den 4. Preis, zwei Ländermatch-Karten für das Spiel Österreich gegen Serbien im Oktober gewann Maria Hermann aus Frauental, über den 3. Preis eine Amsterdam-Reise im Werte von 399 Euro freute sich Bernhard Mandl. Der zweite Preis ein LED Fernsehgerät im Werte von 800 Euro ging an Gottfried Bichler und freudestrahlend konnte schließlic Ilse Theußl aus Groß Sankt Florian den Hauptpreis einen Tauris Motorroller im Werte von 1900 Euro von Auto&Zweirad Posch vertreten durch Hannes Paveza in Empfang nehmen.
„Wir waren auch heuer wieder mit rund 80 Kameraden mit den Aufbauarbeiten und im Servicebereich beschäftigt, somit können auch heuer wieder auf ein erfolgreiches 3-Tage-Fest zurückblicken, wobei wir in den letzten beiden Tagen eine hohe Besucherzahl begrüßen durften“ blickt HBI Bernd Kiefer zufrieden auf ein arbeitsintensives Wochenende aller Wehrkameraden und den fleißigen HelferInnen zurück.
Dank allen HelferInnen, den Festausschuss mit OBI Robert Paulitsch und Franz Windisch, allen Gönnern und Sponsoren, sowie den Besuchern.

Text und Foto(s): Josef Strohmeier

Autor:

Josef Strohmeier aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen