Musikalische Glücksbringer zum neuen Jahr

Mit gutem Ton ins neue Jahr

Gleich fünf Mann hoch bilden die Rassacher Neujahrsgeiger. „Davor waren unsere Väter im Einsatz“, sind Robert Orthaber, Ignaz Seiner, Peter Wallner, Manfred Wallner und Martin Wallner in der Besetzung Bariton, zwei Flügelhörner, Geige und Tuba seit nunmehr 13 Jahren im Ortsgebiet unterwegs. Das Instrument Geige bedarf allerdings einer Erläuterung: Es handelt sich um einen mit Bändern geschmückten Teufelsgeige-Eigenbau mit Rasseln, Glöckchen und einem Eierspeis-Reindl als Klangkörper, der mit einem 2013-er-Kochlöffel geschlagen wird.
Doch nicht allein die Musik betörte, auch die Texte (heuer ist Ignaz Seiner dafür verantwortlich) hatten es in sich: Das 12-er-Joah is eh glei um, Raketen schiaßn, klesch-bum-bum, das 13-er kummt donn glei dron, jetzt gemmas wieda on! Allerdings: Das mit dem Ongehn zog sich meist ein wenig, denn oft und oft hieß es: Kummt’s auf einen Sprung herein. Was durchaus im Sinne der Neujahrsgeiger ist, denn ein bissl Zommsitz’n entspricht durchaus dem guten alten Brauch.

Wo: Ortsgebiet, 8510 Rassach auf Karte anzeigen
Autor:

Gerhard Langmann aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.