Gemeinsam Singen mit den "Stoanis"
ÖKB Bezirksverband Deutschlandsberg feiert 140-jähriges Bestehen

Die Erfolgsbrüder Fritz, Hans und Reinhold Willingshofer   (v.l.n.r.)
  • Die Erfolgsbrüder Fritz, Hans und Reinhold Willingshofer (v.l.n.r.)
  • Foto: ORF/Regine Schöttl
  • hochgeladen von Martina Schweiggl

Am Samstag, dem 2. November lädt der ÖKB Bezirksverband Deutschlandsberg ab 13 Uhr in die Koralmhalle Deutschlandsberg zur 140-Jahrfeier.

DEUTSCHLANDSBERG. Auf sein 140-jähriges Bestehen blickt der ÖKB Bezirksverband Deutschlandsbergim Rahmen eines stimmungsvollen Festaktes am 2. November in der Koralmhalle in Deutschlandsberg. Als Botschafter des Österreichischen Kameradschaftsbundes wird auch das "Stoakogler Trio" mit dabei sein.

28 Ortsverbände ziehen an einem Strang

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten des ÖKB Bezirksverbandes Deutschlandsberg versucht man nicht nur die Arbeit der 28 Ortsverbände des Bezirkes in den Vordergrund zu stellen, sondern man ist auch darum bemüht,  neben den fast 3.500 Mitgliedern, die der Bezirksverband umfasst, sich sehr intensiv mit der zukünftigen Öffentlichkeitsarbeit des Österreichischen Kameradschaftsbundes ausseinanderzusetzen.

Jugendarbeit als Zukunftsthema

So soll neben den bisherigen Aufgaben Denkmalpflege und Gedenken an gefallene Kriegsteilnehmer in Zukunft auch ein Hauptaugenmerk auf „Tradition und Brauchtumspflege“ sowie vor allem auf Jugendarbeit gelegt werden. Dabei könnte man bereits in den Schulen ansetzen und Kindern z.B. traditionelle Bräuche vermitteln.

Singen mit den "Stoanis"

Einen ersten, sehr wesentlichen Schritt, versucht man im Rahmen der Bezirksfeier in Richtung Brauchtum zu setzen, indem man die legendären "Stoakogler" dafür gewinnen konnte, den von Fritz Willingshofer getexteten Marsch "Mein Steirerland" zusammen mit der Marktmusikkapelle Wies und dem gesamten Publikum als Chor zur Aufführung zu bringen. Chorleiter wird kein geringerer als Fritz Willingshofer, der Chef der "Stoanis", sein.
Nicht nur die Mitglieder der Ortsverbände, sondern die gesamte Bevölkerung ist herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen!

Zum Programm:

  • 13 Uhr: Eintreffen der Gastverbände
  • 14.30 Uhr: Aufstellung zum Fahneneinmarsch
  • ab 15 Uhr Festakt mit Begrüßung, Gedenkminute und Kranzniederlegung, Kurzbeiträgen, Wortgottesdienst, Ehrungen, Steirerland Marsch (Text Stoakogler Trio), Marktmusikkapelle und Publikumsgesang u.v.m.
Aus Liebe zur Region. Ein gemeinsamer Claim für MeinBezirk.at und unsere Ausgaben in allen neun Bundesländern.
3 3

Rote Farbe, neues Symbol
Neuer Look für MeinBezirk.at und unsere Zeitungen

MeinBezirk.at, das Online-Portal aller Wochenzeitungen der RegionalMedien Austria, vereint alle aktuellen Nachrichten aus Österreichs Bezirken unter einem Dach. Künftig erkennt man diese News ganz einfach an dem neuen Logo in Rot auf den einzelnen Artikel- und Bezirks-Startseiten. ÖSTERREICH. Ein Logo für alle Bezirke: Ab sofort findest du auf MeinBezirk.at einen neuen Look: ein neues Rot und ein neues Logo. Regionauten noch besser erkennbar Auch das bekannte Regionauten-Logo wird in Zukunft...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen