Beim „Kapuner Keller Klang“ kommt man in Stimmung
Singen mit Chill-Faktor

Hoch auf dem Erntewagen: Ein Teil des Kapuner Keller Klangs mit Monika Kapun (links)
2Bilder
  • Hoch auf dem Erntewagen: Ein Teil des Kapuner Keller Klangs mit Monika Kapun (links)
  • Foto: Josef Fürbass
  • hochgeladen von Josef Fürbass

Drei „K“ machen neuerdings in Eibiswald die Runde: Sie stehen für den „Kapuner Keller Klang“, der mit Singen Lebensfreude vermitteln und die Menschen zum Zuhören oder zum Mitmachen animieren möchte.

(jf). „Zum Lachen in den Keller gehen“ ist eine Redensart. In Eibiswald geht man in den Keller um zu singen, um zuzuhören, um Freunde ui treffen und um Spaß zu haben. Der Kapuner Keller Klang ist eine lose Runde von sangesfreudigen Leuten und wird von Erich Baumann geleitet bzw. auf der Gitarre begleitet. 14-tägig, stets am Donnerstag ab 19 Uhr, trifft man sich im Weincafé und Genussladen Kapuner Gwölb. Als Motto dabei gilt: „Singen mit Chill-Faktor“. Gestartet wurde am 10. Oktober.
Das Programm umfasst Volkslieder und Schlager. Die Leute sind zum Mitsingen eingeladen. „Wer kommt ist willkommen“, so Baumann. Das nächste Singen mit dem Kapuner Keller Klang gibt es am 24. Oktober.

Hoch auf dem Erntewagen: Ein Teil des Kapuner Keller Klangs mit Monika Kapun (links)
Hoch auf dem Erntewagen: Ein Teil des Kapuner Keller Klangs mit Monika Kapun (links)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen