Bezirkspremiere: Futsal-Schulenturnier für Mädchen

Die Teams sind in Erwartung der Siegerehrung
10Bilder

Ganz interessant, wie das Turnier zustande kam: Ein vergleichbares Regionalturnier in Trofaiach war den Schulmannschaften aus dem Süden ganz einfach zu zeit- und kostenintensiv. Um den Schülerinnen dennoch einen Futsal-Tag zu ermöglichen, holte sich Sportlehrerin Andrea Strohmaier in Eigeninitiative die für ein Turnier notwendigen Mannschaften aus Graz und den Bereichen Süden, Westen, Osten der Steiermark zusammen.
Eine ganz entscheidende Bedeutung kam den Kreuzspielen zu. Die Neue Sportmittelschule Weiz erfuhr dies besonders schmerzvoll: Laura Pregatter & Co. gaben in der Vorrunde keinen Punkt ab, durch die 2:3-Niederlage im Penalty-Schießen gegen das Gymnasium Sacre Coeur blieb ihnen der Einzug in das Endspiel verwehrt. Eine klare Sache war der 3:0-Sieg der BG/BRG Leibnitz über NMS Schwanberg III im zweiten Kreuzspiel.
Der Verlauf der Finalspiele? Kurios. Einzig die Partie um Platz 11 zwischen Schwanberg I und NMS Klusemann (1:0) wurde innerhalb der regulären Spielzeit entschieden, alle anderen Finalbegegnungen gingen in das Penalty-Schießen. „Für sie hat es sich besonders gelohnt“, ließ Organisatorin Andrea Strohmaier bei der Siegerehrung wissen, dass die ersten vier Teams, das sind BG/BRG Leibnitz, Gymnasium Sacre Coeur, NMS Schwanberg III und NSMS Weiz, für das Landesfinale am 25. Jänner in Trofaiach qualifiziert sind.
Die hoffnungsfrohe Aussage zum Schluss: Im kommenden Jahr wird es wieder eine Weststeirische Hallenmeisterschaft für Mädchen in Deutschlandsberg geben.

Wo: Koralmhalle, Frauentaler Strau00dfe 48, 8530 Deutschlandsberg auf Karte anzeigen
Autor:

Gerhard Langmann aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.