„House Mafia“ mit dem Hattrick beim Stainzer Hallenturnier!

Turniersieger "House Mafia" mit dem Bürgermeister Walter Eichmann, Obmann Kurt Moser und dem Organisationsteam Daniel Fabian und Michael Lesky
3Bilder
  • Turniersieger "House Mafia" mit dem Bürgermeister Walter Eichmann, Obmann Kurt Moser und dem Organisationsteam Daniel Fabian und Michael Lesky
  • hochgeladen von Daniel Fabian

Am Freitag und Samstag (13.1 und 14.1) fand das alljährliche Traditionshallenturnier für Hobby-, Firmen- und Vereinsmannschaften in der Schilcherregion Stainz zum bereits 9. mal statt. Die beiden Organisatoren Daniel Fabian und Michael Lesky durften ein tolles Teilnehmerfeld von 30 Mannschaften in Stainz begrüßen.

Der Turnierstart war am Freitagabend und begann mit den ersten beiden Vorrundengruppen. Dort konnten sich die Mannschaften Mediterran St. Stefan, Alternative für Stainz – Liste Hopfgartner, FC Stainztal, Die Pirmins, FC Brazzers und FC Preding durchsetzen. In den letzten 3 Vorrundengruppen am Samstag setzten sich die Teams HSC Roadstars Graz, Diego Boys, Schucco´s Jungs, House Mafia, The Mix, AS Koma, Renault Plasch Football, Cafe Bar Sunny B76 und HV TDP Stainz durch. Im Anschluss sah der Turnierplan fünf 3er Gruppen vor, bei der sich alle Gruppensieger sowie die 3 besten zweitplatzierten für die KO-Phase qualifizieren. In der KO-Phase setzte sich der 2fache Titelverteidiger House Mafia erfolgreich gegen die Diego Boys mit 4:0 durch. Weiters schafften HSC Roadstars Graz, FC Pirmins und Mediterran St. Stefan den Sprung ins Halbfinale. Dort gab es 2 klare Ergebnisse: House Mafia lies gegen HSC Roadstars Graz mit 4:1 nichts anbrennen. Auch der FC Pirmins löste mit dem 4:0 gegen Mediterran St. Stefan das Finalticket. Im spannenden Finale gegen den Die Pirmins gelang es am Ende wieder der House Mafia mit einem knappen 2:1, sich den Turniersieg zum 3. Mal hintereinander zu sichern. Mit dem Erfolg sind sie die erste Mannschaft, die das Turnier 3x gewinnt und damit gehört der Wanderpokal ihnen. Natürlich gab es wie jedes Jahr auch 2 Einzelpreise: Den Torschützenkönig sicherte sich mit 17 Volltreffern Manuel Kleinböck vom HSC Roadstars Graz. Über den Titel des besten Tormannes durfte sich Lukas Gosch vom Team Renault Plasch Football freuen.

Bei der abschließenden Siegerehrung durfte Turnierorganisator Daniel Fabian den Bürgermeister Walter Eichmann und den Obmann des SC Stainz, Kurt Moser, begrüßen.

Neben dem Wanderpokal für den Sieger und weitere Pokale für die Mannschaften gab es heuer eine Menge Sachpreise über die sich die Top Mannschaften des Turnieres freuen durften.. An dieser Stelle heißt es DANKE an alle Sponsoren zu sagen, die uns mit Sachpreisen unterstützten: LH Hermann Schützenhöfer, LHStv. Mag. Michael Schickhofer, Sport 2000 Deutschlandsberg, Almrausch Lannach, Die Mühle – „Ein Schmuckstück“, Obstbau Wallner, RAIKA Lieboch – Stainz, Apotheke Stainz, Schilcherlandhof – Familie Schaar, Therme Bad Radkersburg, Ringana Sport Julia Brandtner & Kerstin Fernitz, Frei.stil, Marktgemeinde Stainz, Frisör Monika, Frisör Greiderer Stainz, Glas Fasswald Stainz, Gärtnerei Höller, Hagebau Wallner Stainz, Farmer Rabensteiner, Spar - Supermarkt Reiß, Messner Stainz, Druckhaus Stainz.

Zum Abschluss heißt es auch Danke zu sagen an das Organisationsteam Daniel Fabian und Michael Lesky für die perfekte Organisation des Turnieres, den beiden Schiedsrichtern Dalibor Popovic und Zvonimir Mestrovic, bei den beiden Kantineure, die mit Speis und Trank für das leibliche Wohl sorgten, sowie bei allen teilnehmenden Mannschaften für ein faires, spannendes, verletzungsfreies und tolles 9. Stainzer Hallenturnier. Nächstes Jahr dann das große Jubiläum, wenn sich das Turnier zum 10. mal wiederholt. Für alle fußballbegeisterten jetzt schon den Termin vormerken und das Jubiläum auf keinen Fall verpassen.

Autor:

Daniel Fabian aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.