Regionale Qualität durch Landesauszeichnung eindrucksvoll bestätigt

Freuten sich auf  den Landessieg bei der  Spezialitätenprämierung  der Landwirtschaftskammer Steiermark (v.l.) Franz und Gertrude Deutschmann, sowie Matthias und Gregor Masser von der Handwerkskäserei MAGO in Hohlbach.
  • Freuten sich auf den Landessieg bei der Spezialitätenprämierung der Landwirtschaftskammer Steiermark (v.l.) Franz und Gertrude Deutschmann, sowie Matthias und Gregor Masser von der Handwerkskäserei MAGO in Hohlbach.
  • hochgeladen von Josef Strohmeier

Dass Qualität nicht nur in der Region einen besonderen Stellenwert einnimmt, hat sich wieder einmal mehr bestätigt.
Beim GenussSalon Graz, dem größten Schmankerlmarkt des Landes in der Genuss-Hauptstadt Graz stand am 29. April die regionale Kulinarik im Mittelpunkt, bei dem die prämierten bäuerlichen und handwerklichen SpezialitätenerzeugerInnen sich zugleich dem Urteil der Publikumjury stellten. Außerdem hat eine Kinderjury ihre beliebtesten Produkte gekürt.

Top-Betriebe unter einem Dach

Im Grazer Congress waren die kulinarischen Top-Betriebe der Steiermark zu Gast. Zugelassen waren nur die rund 50 regionalen Spezialitätenerzeuger, welche die Bestnoten in der Landesprämierung 2017 von der Landwirtschaftskammer Steiermark erhalten haben.
Insgesamt haben die 50 bäuerlichen Kulinarikprofis und gewerblichen Handwerksbetriebe an die 120 verschiedenen Köstlichkeiten aus dem Bereichen Käse, Joghurt und Butter präsentiert. Das Angebot der Fleischveredler reichte von Speckspezialitäten, über Schinken bis hin zur Wurst, die zu herzhaften Brot verkostet werden konnten.
Die Handwerkskäserei MAGO & Söhne aus Hohlbach (Gutes aus meiner Region) errang in der Kategorie „Frischkäse“ für den Frischkäse Classic einen Landessieg.
Ebenfalls einen Landessieg gab es für die Hofkäserei Deutschmann (Gutes vom Bauernhof) in der Kategorie Schnittkäse für den Bio –Kürbiskernkäse.

Innovative Produkte

Die Innovationskraft der heimischen Betriebe ist groß, so konnte man im GebussSalon Graz auch neue Geschmackserlebnisse, wie u.a. den Rotwein-Rosmarin Essig, Walnuß-Essig, Apfel-Schilcherbalsamico, Rotwein-Walnuss-Balsam, Birnen Kletzen Essig, Schilcher oder Holunderlikör der Fam. Fam. Farmer Rabensteiner (Gutes vom Bauernhof, Genuss Region Österreich) verkosten.
Die Urkunden wurden gemeinsam vom LWK-Präsidenten Franz Titschenbacher, GR. Michael Schunko i.V. von Bgm. Siegfried Nagl, sowie Franz Deutschmann als Obmann von DBM – Direkt vom Bauernhof Marketingverein überreicht.
„Vom würzigen Käse bis hin zu g´schmackigen Fleischspezialitäten bieten die steirischen Direktvermarkter eine breite Produktpalette mit höchsten Standards. Mit Leidenschaft, Sorgfalt und fundierten Fachwissen veredeln sie das Beste was die Natur zu bieten hat. Diese hohe Qualität wurde nun im Schaufenster des GenussSalons Graz präsentiert. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, der Grazer Congress wurde von den Liebhabern der heimischen Kulinarik geradezu gestürmt. Für Begeisterung sorgte die hohe Qualität und die Vielfalt, sowie die Möglichkeit die ProduzentInnen persönlich kennen zu lernen“ erwähnte Franz Deutschmann als Obmann vom Direkt vom Bauernhof Marketingverein.

Text und Foto(s) : Josef Strohmeier

Autor:

Josef Strohmeier aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.