26.05.2016, 15:49 Uhr

Fronleichnamsfest in Frauental

Am Donnertag, dem 26. Mai wurde in Frauental feierlich das Fronleichnamsfest begangen, wobei liebevoll gestaltete Blumenteppiche im Mittelpunkt standen.
Unter zahlreicher Teilnahme örtlicher Vereine und Wehren, der Gemeindevertretung mit Bgm. Bernd Hermann die Erstkommunikanten, mit VS Dir. Ewald Crnko, und dem Lehrkörper feierte nach festlichem Einzug Kaplan Florian Mayer in der Pfarrkirche den Festgottesdienst. Die musikalische Umrahmung erfolgte vom Musikverein Marktkapelle Frauental unter der Leitung von Kapellmeister Oskar Lenz.
Unter zünftigen Klängen der Marktkapelle Frauental führte anschließend die Prozession angeführt vom Kreuzträger, zum ersten Blumenteppich vor der Sorger Kapelle. Angesichts des Jahres der Barmherzigkeit wurde der Blumenteppich nach diesen Motiven von Schülern der VS Frauental gelegt.
Nach dem feierlichen Segen führte die Prozession weiter zum Musikheim, wo diesmal Karin Hasenwend mit den Firmlingen den Blumenteppich gestaltete. Auf diesem Wege wurde Frau Sophie Kiendl mit ihrem Team für die langjährige Gestaltung des wunderschönen Teppiche offiziell gedankt.
Vor dem Kriegerdenkmal wurde der dritte Teppich mit einem weiteren Symbol der Barmherzigkeit von der Fam. Poglei und SchülerInnen gelegt.
Nach dem Segen ging es zur letzten Station vor der Pfarrkirche. Dieser Blumenteppich wurde liebevoll von Mitgliedern des Pfarrgemeinderates gestaltet. Nach dem Schlusssegen dem Lied „Großer Gott wir loben Dich“ und der Landeshymne lud der Pfarrgemeinderat zu einer willkommenen Agape auf dem Pfarrplatz ein. Am Nachmittag nutzten viele Besucher die Blumenteppiche zu bewunden.


Text und Foto(s): Josef Strohmeier
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.