18.09.2014, 11:37 Uhr

Sonnseitig. Schattseitig – Erzählungen aus dem Steirischen Himmelreich

Vor der traumhaften Landschaft des „Steirischen Himmelsreichs“, der Südsteiermark, lässt Anna Aldrian in sieben Erzählungen bodenständige Menschen erleben, wie Unerwartetes bedrohlich oder beglückend über sie hereinbricht.

Ein zufällig in die Aufführung des Mendelssohn-Oratoriums „Elias“ geratener Fleischhauermeister sieht seine ganze Lebensgeschichte in dem dramatischen Geschehen um den Propheten unerträglich konkret gespiegelt,
eine alte Bauernmagd erlebt bei einem Klavierstück Schuberts, was Glückseligkeit ist, zwei Frauen bringen sich das Schreiben bei und erfahren die Kraft der Poesie, in zwei anderen ersteht schlagartig die Kraft zum Töten, ein Afrobolivianer sucht seine Identität in einem Weinbauernhof, ein zur Haydnsymphonie „Lamentatione“ tanzendes Kind bei einer Styriarte-Aufführung wird zum Todesengel.

Mit großer Einfühlungsgabe zeichnet die Autorin, die selbst im ländlichen Raum daheim ist, mit sensiblem Sprachgefühl und Originalität ihre Figuren nach.

Anna Aldrian, Sonnseitig. Schattseitig, Verlag Styria, Reihe STYRIA REGIONAL
144 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, ISBN: 978-3-7012-0177-8, Preis: 17,99 Euro
Erhältlich ab September im Buchhandel, auch in Leibnitz in Draxlers Büchertheke und beim Hofbauer.
www.styriabooks.at

Weiteres Lesungen:

Weitere Musikalische Lesungen in der Süd- und Weststeiermark mit unterschiedlichem Programm: 
 
HEIMSCHUH, Kernölmuseum Hartlieb
Donnerstag, 2. Oktober, 19.30 Uhr
8451 Heimschuh 107
Musikalische Lesung der Erzählung „Elias“, am Klavier Fritz Zimmerl, Gesang Elisabeth Janosievics und Johanna Reiger
 
KITZECK, Bio-Buschenschank Warga-Hack
Freitag, 31. Oktober, 19 Uhr
8442 Kitzeck, Gauitsch 20
Musik: Steirische Harmonika
 
DEXENBERG, Gasthaus Draxler-Golli
Samstag, 15. November 2014, 19.30 Uhr
8403 Lang, Dexenberg 42 
Musik: Steirische Harmonika
 
LASSENBERG, Bauernmuseum Buchenhansl
Freitag, 28. November 2014, 19 Uhr
8521 Wettmanstätten, Lassenberg 32
Musik: Steirische Harmonika
 
EIBISWALD, Kulturzentrum Lerchhaus
Sonntag, 30. November 2014, 17 Uhr
8552 Eibiswald 82
Literarisches Stelldichein, das mit einer Lesung eines Eibiswalder Jugendlichen beginnt. Dann folgt die Musikalische Lesung der Erzählung „Elias“, Musik: Bläser der Marktmusikkapelle Eibiswald, Leitung Winfried Rauchegger.

LEIBNITZ: Lesung in draxlers Buechertheke:
Donnerstag, 4. Dezember, 18 Uhr
Musik: Steirische Harmonika
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.