22.10.2017, 12:20 Uhr

Gewerkschaft Pro-Ge ehrt langjährige Mitglieder

Ehrung der Mitglieder für 25-jährige Treue

Die Lannacher Steinhalle stand am Freitag, dem 20. Oktober im Mittelpunkt einer festlichen Jubilarehrung, zu der die Produktionsgewerkschaft (Pro-Ge) eingeladen hatte.

Dazu konnte seitens Ortsgruppe Deutschlandsberg Vorsitzender BRV. Robert Fauland neben den zahlreich erschienenen JubilarInnen und Pensionisten als Ehrengäste auch Fachsekretär Landessekretär Hubert Holzapfel, Regionalsekretär Günther Krainer, Regionalsekretär der Bezirksstelle Leibnitz Ewald Grosschedl, sowie AK Vizepräsidenten Günter Steinbauer, willkommen heißen.

Ortsgruppenvorsitzender Robert Fauland, selbst 31 Jahre Gewerkschaftsmitglied verwies mit sichtlichem Stolz auf die erschienenen Jubilare und darauf langjährige Mitgliedschaft auszeichnen zu dürfen. Angesichts der neuen Regierungsbildung gilt es in Zukunft Stärke zu zeigen und sich nicht auseinanderdividieren zu lassen. Erfreulich für Fauland ist zudem auch eine steigende Zahl an neuen Gewerkschaftsmitgliedern.

Landessekretär Hubert Holzapfel berichtete über eine angedachte Einführung des 12-Stunden-Tages ohne Überstundenzuschläge, oder das deutsche Modell, wo es kein fixes im Kollektivvertrag geregeltes Weihnachtsgeld bzw. Urlaubsgeld gibt. Er berichtete über das derzeitige österreichische Sozialsystem, um welches uns viele Länder beneiden. Ebenso bezog er sich auf eine derzeitige absolut nicht passende Vermögensaufteilung zwischen arm und reich. Gewerkschaftsmitglieder und der Kollektivvertrag sind definitive Pfeiler für den erreichten Wohlstand.
„Tausend Dank für die Treue, trägt bitte die Auszeichnung mit Stolz“ schloss LS Holzapfel seine Ausführungen, bevor im Anschluss von den Ehrengästen die würdige Ehrung der anwesenden Gewerkschaftsmitglieder vorgenommen wurde.

Ehrungen


25-jährige Mitgliedschaft
Aldrian Manfred, Walter Fahrenberger, Wolfgang Freidl, Gerlinde Graf, Hans-Helmut Haslinger, Magdalena Gruber, Johann Jauk, Klaus Krainer, Werner Krammer, Gerhard Kraxner, Heidemarie Krendl, Sabine Lierzer, Josefine Maritschnegg, Sabine Maier, Gerald Narat, Alfred Pölzl, Ernst Pommer, Vinzenz Rosmann, Andrea Scheucher, Herbert Schuster, Roland Steiner, Anton Stelzl, Maria Weiss, Karl Weisz, Alois Zach.
40-jährige Mitgliedschaft:
Johann-Karl Friessnegg, Franz Hammer, Franz Högler, Alois Hörzer, Josef Albert Kaspar, Franz Koch, Herbert Kohlberger, Heinrich Kremser, Josef Lessl, Vinzenz Marauli, Oswald Walter, Anton Pommer, Hans-Peter Ritter, Hannelore Scheucher, Franz Zimmermann.
50-jährige Mitgliedschaft:
Rudolf Leitinger, Karl Lenz, Peter Painsi, Erich Pobernel, Josef Theussl.
60-jährige Mitgliedschaft: August Puffing, Alois Schrei, Erwin Strametz
Für 65-jährige Treue zur Gewerkschaft wurde Lambert Müller aus Stainz, sowie für die 70-jährige Treue Franz Baumrucker aus Pölfing Brunn besonders geehrt.
Für die musikalische Umrahmung der Feierstunde sorgten SOKO Stainz wobei Prof. Ewald Dworak mit heiteren Geschichten aus seinen Büchern für einige entspannte Stunden sorgte. Bei hervorragender Bewirtung, guter Unterhaltung und gemütlichem Beisammensein ging ein bestens organisierter Festtag der Pro-Ge- Jubilare zu Ende.

Text und Foto(s): Josef Strohmeier
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.