12.10.2014, 00:00 Uhr

Lambert Schönleitner und das Grüne Team bei der „Was liegt dir am Herzen?“-Tour in Deutschlandsberg

Auf der Burg Deutschlandsberg (Foto: podesser.net)
Gleich als erster Bezirk der Grünen „Was liegt dir am Herzen?“-Tour stand gestern – nach dem Tourstart in Graz – Deutschlandsberg auf dem Programm. Gemeinsam mit den Deutschlandsberger Grünen rund um Bezirkssprecher Timo Spari war Landtagsspitzenkandidat Lambert Schönleitner in Stainz, St. Stefan/Stainz und in der Bezirkshauptstadt selbst unterwegs, um mit vielen Menschen das Gespräch zu suchen.

"Um zu wissen, wie es jemandem geht, muss man vor allem eines: Zuhören“, so Schönleitner. „Wir Grüne haben uns genau das vorgenommen: Zuhören, was die Steiermark bewegt, zuhören, was in der jeweiligen Stadt oder dem jeweiligen Ort besser gemacht werden kann und besser gemacht werden muss.“

Tour zu den Unternehmen

So besuchten die Grünen etwa das Kaufhaus Hubmann in Stainz, diskutierten im Café Lex am Stainzer Hauptplatz bei einem Kaffee, wanderten auf die Burg Deutschlandsberg und ließen den Abend in der Sektkellerei Strohmeier ausklingen. Die Themenpalette dabei war breit: Von den wirtschaftlichen Herausforderungen von Unternehmen in der Region über Verbesserungsmöglichkeiten für den öffentlichen Verkehr bis hin zu gesunder und regionaler Ernährung oder zur Energiewende, drückten die Deutschlandsberger ihre Anliegen aus.

Bereits jetzt ist fix, dass es im November noch einen zweiten Tourtag in Deutschlandsberg geben wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.