Tiere gut aufgehoben

Das HAK-Team mit Franz Liebmann und Birgit Gölles beim Besichtigungstag.
  • Das HAK-Team mit Franz Liebmann und Birgit Gölles beim Besichtigungstag.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Christian Knittelfelder

Das zehnjährige Bestehen der "Franz von Assisi Tierbestattung" in Paldau nahmen vier Schüler der 5C der Handelsakademie Feldbach zum Anlass, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Benjamin Lafer, Julia Pek, Sandra Gombocz und Kerstin Suppan gestalteten deshalb einen Besichtigungstag und machten im Zuge dessen eine Bestandserhebung.

Ort für die treuen Begleiter

Immer öfter wollen Haustierbesitzer ihren Liebling nach dem Tod an einem guten Platz bestatten. Im vergangenen Jahr fanden über 150 Tiere einen ruhig angelegten Gedenkplatz in einem Wiesen- oder Reihengrab in Paldau. "Von der Maus bis zur 100 Kilo Dogge fanden die Tiere bei uns ihren letzten Ruheplatz", berichtet Franz Liebmann, der mit Birgit Gölles die Tierbestattung leitet.
Auch Monja Zepf und Richard Brunader besuchen regelmäßig hier ihren beerdigten Liebling. "Unser Cocker Spaniel wurde hier begraben. Ich finde es eine wunderbare Möglichkeit zu gedenken. Der Ort ist von Herzen gestaltet und wir finden, hier ist er gut aufgehoben", erzählt Hundefreund Monja Zepf.
Zum Abschluss des Projekttages gab es eine Segnung des Friedhofs mit Dechant Friedrich Weingartmann.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen