Acht Feuerwehren übten im Sozialzentrum

Die Atemschutzgeräteträger zeigten ihr Können.
2Bilder
  • Die Atemschutzgeräteträger zeigten ihr Können.
  • Foto: FF Vasoldsberg
  • hochgeladen von Alois Lipp

Acht Feuerwehren übten mit insgesamt 82 Mann kürzlich im Sozialzentrum Vasoldsberg den Ernstfall. Übungsannahme war ein Brand im Müllraum eines Sozialbereichs. 15 Personen mussten durch die Atemschutztrupps in Sicherheit gebracht werden. Die vom „Brandrauch“ eingenommenen Gebäudeteile wurden belüftet. Zusätzlich konnte das Retten einer Person aus dem Obergeschoss mittels Drehleiter beübt werden. Dafür wurde die Drehleiterbereitschaft der FF Laßnitzhöhe nach Vasoldsberg beordert. Auch die mobile Atemluftfüllstation der FF Steinberg-Rohrbach sowie das Rote Kreuz standen bei der Übung im Einsatz. Vertreter der Gemeinde Vasoldsberg und der Leiter des Sozialzentrums SeneCura zeigten sich von der Übung begeistert.

Die Atemschutzgeräteträger zeigten ihr Können.
Acht Feuerwehren nahmen an der Übung teil.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen