Botschafter für das Klima

Josef Kapper, Josef Ober und Johann Thier mit den jungen engagierten Klimaschützern in Söchau.
  • Josef Kapper, Josef Ober und Johann Thier mit den jungen engagierten Klimaschützern in Söchau.
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Mit Paula Sophia Kunz hat die Gemeinde Söchau eine Botschafterin für mehr Klimagerechtigkeit.

Plant for the Planet“ ist eine weltweite Aktion von Jugendlichen, die nun auch das Thermen- und Vulkanland erreicht hat. Bäume zu pflanzen für die Rettung des Planeten ist eine Maßnahme, die ausgehend von Deutschland die Welt erobert. „Plant for the Planet“ ist der Name dieser 2007 gegründeten, internationalen Initiative von 9 bis 16-Jährigen mit dem Ziel, 500 Milliarden Bäume auf der ganzen Welt neu zu pflanzen. Die junge Söchauerin Paula Sophia Kunz sorgt als Botschafterin gemeinsam mit Söchauer Jugendlichen von „Plant for the Planet“ dafür, dass die Idee auch in der Region aufgegriffen wurde.
Engagierte Klimaschützerin
Paula Sophia Kunz ist eine leidenschaftliche Fürsprecherin dieser Aktion gegen den Kollaps des Klimas. „Unsere Zukunft dauert 80 bis 90 Jahre, während hingegen die Zukunft jener, die heute das Sagen haben, nur mehr 30 bis 40 Jahre dauert“, lautet die Erkenntnis der Söchauerin. „In Söchau kamen heuer 150 weitere Bäume und Sträucher hinzu“, zeigte sich Bürgermeister Josef Kapper sehr stolz auf die engagierte Jugend in seiner Gemeinde.
Im ganzen Vulkanland
Geplant ist es, die Aktion nun auch auf das gesamte Vulkanland auszuweiten. „Dabei geht es nicht etwa um die Vermehrung des Baumbestandes, damit haben wir in der Region kein Problem. Vielmehr geht es darum, einen Baum als Symbol für den Klimaschutz zu pflanzen“, sieht der Vulkanland-Obmann Josef Ober eine wahre Bereicherung im Engagement und Verantwortungsbewusstsein der Jugend.
Für all jene Jugendlichen zwischen 9 und 16 Jahren, die Teil der Initiative werden wollen, gibt es im Rogner Bad Blumau am 9. Juli 2011 eine Akademie für „Plant for the Planet“. Nach dem eintägigen Seminar dürfen sich die Heranwachsenden selbst „Botschafter für Klimagerechtigkeit“ nennen.

Wo: Söchau, Söchau auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen