Der letzte Barde

Rudolf Zauner präsentiert Lieder und Geschichten für die Seele: Bei seinen Auftritten werden in Verbindung mit den Klängen der irischen und gotischen Harfe, der Stimme sowie eigener Lyrik mit Geschichten aus dem Orient, alte Märchen und neue Mythen lebendig, die die Zuhörer zum Nachdenken anregen oder zum Lachen bringen. Der Barde spielt Harfenklänge aus aller Welt am 23. November um 19:30 Uhr im Gwölb der Marktgemeinde Grossklein.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen