Freches Stück rund um rüstige Rentner

Viel Applaus ernteten die Laienschauspieler der Theatergruppe Eggersdorf.
  • Viel Applaus ernteten die Laienschauspieler der Theatergruppe Eggersdorf.
  • hochgeladen von Daniela Kuckenberger

Willibald Nuster organisierte eine höchst erfolgreiche Theateraufführung, die in der Eggersdorfer Kulturhalle stattfand. Unter der Regie von Monika Wanz überzeugten die Laiendarsteller mit ihren Pointen. Damit auch nichts schieflaufen konnte, war als hilfreiche Souffleuse Theresia Höfler zur Stelle.

Zum Inhalt

Vier gutsituierte Kurdamen (Maria Friedberger, Rosa Zeiler, Anni Kleinhappel, Maria Hofstätter) klagen über Männermangel beim Tanztee. Der Rentner Herr Hagen (Hugo Postweiler) hat mit Freund Balduin (Rupert Pscheidt) gleich eine gewinnbringende Idee, die sie mit der geschäftstüchtigen Café-Inhaberin Frau Engel (Edith Sabau) und mit Schwester Sissi (Magda Wild) aushandeln. Dann kommt unverhoffter Besuch von den Ehemännern (Willi Nuster, Rudi Danzl). Das Publikum war begeistert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen