Streuobstwiese: 500 Unterschriften gesammelt

Für den Erhalt der Streuobstwiese wird gekämpft.
  • Für den Erhalt der Streuobstwiese wird gekämpft.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Die Streuobstwiese in Gratwein-Straßengel bleibt weiter ein heißes Thema. In der Karwoche wurde von den Grünen und Erhaltungsbefürwortern die Unterschriftenaktion "Freunde der Streuobstwiese" gestartet. "Aktuell haben wir bereits rund 500 Unterschriften gesammelt. Wir wollen dem Bürgermeister die Listen voraussichtlich am 8. Juni übergeben. Gleichzeitig werden wir mit der Forderung herantreten, das Thema auf die Tagesordnung der nächsten Gemeinderatssitzung am 27. Juni zu nehmen", berichtet Sandra Krautwaschl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen