Frage an die Runde
Fressneidige Türkentauben – Spatz kommt zu kurz

Liebe Regionauten-Community, liebe Ornithologen, ich habe eine Frage (beziehungsweise kommt die Frage von meiner Mutter) und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt:

Meine Mutter hat seit Jahren immer an derselben Stelle ein großzügiges Futterhäuschen, das stets reich gefüllt wird. Ich habe schon scherzhalber gemeint, dass wir bestimmt die dicksten Spatzen weit und breit versorgen.

Seit gut einem Jahr haben sich nun zwei Türkentauben (immer dieselben? Ich weiß es leider nicht, aber ich gehe davon aus) rund ums Haus meiner Eltern niedergelassen – und sie sind auch herzlich willkommen, auch herzlich willkommen, am reichhaltigen Buffet mitzunaschen. Nun hat meine Mutter aber das Problem, dass die Türkentauben alles wegfuttern, während die "armen" Spatzen daneben am Busch hocken und hoffen, noch etwas abzubekommen. 

Es kam auch schon zu kleinen "Auseinandersetzungen" beim Vogelhäuschen. Nun meine Frage: Hatte jemand schon dasselbe beobachten können? Und wie habt ihr dafür gesorgt, dass die Tauben zwar, wie gesagt, mitnaschen können, aber die Spatzen dadurch nicht zu kurz kommen und gar abwandern?

6 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen