Alles neu bei SC Kalsdorf: Kulovits kommt als Coach

Enrico Kulovits: neuer Trainer bei Regionalligist Kalsdorf.
  • Enrico Kulovits: neuer Trainer bei Regionalligist Kalsdorf.
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Hannes Machinger

Kein Stein ist auf dem anderen geblieben beim SC Kalsdorf, nachdem es in der abgelaufenen Saison in der Regionalliga Mitte nur zu Rang 14 gereicht hat. Alfred Tomberger übernimmt das Obmann-Amt, ihm steht Ewald Wolf als Stellvertreter zur Seite. Als Sportlicher Leiter hat ab sofort Franz Schauer das Sagen, und Rene Amtmann wird als Teammanager geholt.
Die wichtigste Personalie aber: Neuer Trainer wird Enrico Kulovits, der aktuell beim Landesligaklub Mettersdorf an der Linie steht. “Kulo“, einst Meister und Cupsieger mit dem GAK, hat davor Eltendorf im Burgenland sowie Allerheiligen gecoacht.
“Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe. Mit dem neuen Vorstand, einer neuen Ausrichtung und neuen Zielen ist sehr viel Schwung im Verein“, meint Kulovits, der gerade als Mentalcoach beim U21-Nationalteam mit Werner Gregoritsch im Einsatz ist. Ein Job, den Kulovits gerne weiter ausführen will. “Im Herbst stehen drei Lehrgänge an.“ Deshalb hofft Kulovits, dass Gregor Pötscher, der ihn jetzt schon während der Teamabsenz in Mettersdorf vertritt, mit nach Kalsdorf kommt.

Autor:

Hannes Machinger aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.