Knappe Niederlagen für Teichpiraten und Enten

Keinen Grund zum Jubeln hatten dieses Mal die Teichpiraten aus St. Stefan. Die Rosentaler verloren ihr erstes Play-off-Spiel.
  • Keinen Grund zum Jubeln hatten dieses Mal die Teichpiraten aus St. Stefan. Die Rosentaler verloren ihr erstes Play-off-Spiel.
  • hochgeladen von WOCHE Südoststeiermark

Region. Eishockey-NHL | Die Teichpiraten aus St. Stefan im Rosental unterlagen im ersten Play-off-Spiel um den Aufstieg in die Gruppe B der NHL Graz den Flintstones aus Graz trotz 2:0-Führung mit 2:4. Gruppengegner Feldbach musste sich der NHL-Jugend mit 2:3 geschlagen geben. Die Ilzer Broncos liegen mit einem 5:1-Sieg gegen St. Josef auf Aufstiegskurs (Gruppe D). Wildlife Kirchbach wahrte mit einem überraschenden 6:2-Erfolg über Leader Rottenmann die Chance auf den Klassenerhalt (F). Die White Tigers aus Ilz stellten mit einem 5:3-Sieg gegen den SC Rams aus Graz die Weichen auf Aufstieg in die Gruppe G.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen