Stadtlauf Frohnleiten: Der Start in die Laufsaison

Los geht’s für den 17. Frohnleitner Stadtlauf: Jedes Jahr erfreuen sich rund 500 Läufer an der Streckenführung entlang der Mur.
  • Los geht’s für den 17. Frohnleitner Stadtlauf: Jedes Jahr erfreuen sich rund 500 Läufer an der Streckenführung entlang der Mur.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Stefan Haller

Mit dem Stadtlauf Frohnleiten steht ein echter Klassiker am Programm.

In und um Graz wird aufgrund des wärmeren Wetters bereits fleißig gelaufen, mit dem MM-Stadtlauf Frohnleiten steht am Samstag, dem 27. April, ein Highlight der steirischen Laufbewerbe an. Nachdem der Bewerb bereits im Vorjahr von Juni vorverlegt wurde und sich das als voller Erfolg erwiesen hat, startet man heuer ebenfalls bereits im April durch.

Attraktive Strecke

Bereits um 13 Uhr beginnt der Nordic-Walking-Bewerb, weiter geht es mit Kinder- und Jugendlauf, der Start des Hauptlaufes ist um 14.30 Uhr. Startnummernausgabe und Nachnennungen sind ab 10.30 Uhr im Rathaus Frohnleiten möglich. Die Strecke führt entlang der Mur und wieder zurück zum Hauptplatz, Gesamtlänge für den Hauptlauf ist zehn Kilometer, der Hobbylauf ist auf fünf Kilometer angelegt. Die Nordic-Walking-Strecke über rund sieben Kilometer verläuft in Richtung Burg Rabenstein. Start und Ziel sind wie immer am Hauptplatz. Neu ist, dass die Teilnahme am Hauptlauf bis zur Altersklasse M 65 und W 65 – Jahrgang 1950 bis 1954 – möglich ist. Ältere Teilnehmer starten im Hobbylauf. Auch rund um den Lauf wird einiges geboten: Das Klinikum Theresienhof bietet Sportmassagen und eine Analyse am Ganglabor. Dazu kommt ein Läufersackerl, eine Nudelbox sowie ein Obst- und Mehlspeisenbuffet. Für Kurzentschlossene: Nachnennungen sind bis eine Stunde vor dem Start des jeweiligen Bewerbes möglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen