Stocksport: ESV Hohenburg St. Johann und ESV Gut Eis Voitsberg aufgestiegen

Platz 4 in der Oberliga Meisterschaft 2018 des LV Steiermark für den ESV HOHENBURG ST. JOHANN. von links Gerald Bauer, Christian Schilling, Alfred Hausegger, Obmann und Eisstock-Ikone Johann Finster sowie Erich Muhri.
11Bilder
  • Platz 4 in der Oberliga Meisterschaft 2018 des LV Steiermark für den ESV HOHENBURG ST. JOHANN. von links Gerald Bauer, Christian Schilling, Alfred Hausegger, Obmann und Eisstock-Ikone Johann Finster sowie Erich Muhri.
  • hochgeladen von Franz Taucher

Schon heuer gab es diesen Modus der LMS, die von einer Juniorenauswahl des SSV Union Wenigzell gewonnen wurde. In den Vorrunden spielten mit ESV Wikotech Pichlingerhof Söding und ESV Eiskristall Lieboch zwei Teams aus dem Westen der Steiermark in der Gruppe A mit. Die Södinger holten sich den Gruppensieg mit famosen Ergebnissen in der Vorrunde, scheiterten aber im Viertelfinale an ESR Wölzertal. Im Zuge des Finales konnte sich ESV Eiskristall Lieboch mit einem Sieg im Abstiegsplayoff gegen ESV Union Autal behaupten, vielleicht spielen beide Mannschaften - Lieboch und Söding - in der nächstjährigen Landesmeisterschaft der Herren wieder mit. Das hängt auch vom Ergebnis der Bundesliga II ab - steigen Steirische Mannschaften ab, dann wird das Feld auf 16 Teilnehmer gekürzt.

Sechs Startplätze werden an die Gewinner der Oberliga vergeben und mit einer ganz starken Leistung empfahl sich der ESV HOHENBURG ST. JOHANN in der Aufstellung Erich Muhri, Christian Schilling, Gerald Bauer und Senior Alfred Hausegger. Mit Christian Schilling verfügt der ESV St. Johann Hohenburg auch über ein Nachwuchstalent. Der Edelschrotter Junior bot eine starke Leistung, immerhin gewannen die Hohenburger die Vorrundenruppe mit 13:3 Punkten. Am Sonntag hielten sich die Hohenburger ausgzeichnet bis zur vorletzten Runde. Erst in den beiden letzten Spielen war die Luft draußen, am Ende blieb Platz 4 in der Oberliga!

Eine weitere Mannschaft aus dem Bezirk Voitsberg schaffte den Sprung in die LMS 2019.

Die Mannschaft des ESV GUT EIS VOITSBERG mit Andreas Gutmann, Norbert Kleinböck, Vinzenz Kleinböck, Willibald Peter und Josef Pinegger schaffte Platz 2 in der Vorrunde und konnte sich als gesamt-Sechster am Sonntag ebenso für die Landesmeisterschaften qualifizieren.

Wir gratulieren beiden Mannschaften herzlichst!

Wo: Stocksporthalle Seiersberg, Schlarweg 7, 8055 Seiersberg auf Karte anzeigen
Autor:

Franz Taucher aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.