Sommerfest der Raiffeisenbank Region Graz-Thalerhof

Statt Finanzierungsplänen und Veranlagungen mixten die Bankmitarbeiter Sommercocktails
62Bilder
  • Statt Finanzierungsplänen und Veranlagungen mixten die Bankmitarbeiter Sommercocktails
  • hochgeladen von Edith Ertl

Zu Ferienbeginn lud die Raiffeisenbank Region Graz-Thalerhof Kunden und Geschäftsfreunde zu einem Sommerfest am Vorplatz der Zentrale in Kalsdorf.

Fernab von Bankgeschäften mixten Mitarbeiter kühle Sommer-Cocktails zu Livemusik und italienischem Buffet. Zum Chillen in der Freiluft Lounge begrüßten die Hausherren Andreas Plank und Franz Kreinz zahlreiche Gäste aus der Region, darunter Bgm. Ursula Rauch, die Vzbgm. Manfred Komericky und Christian Konrad, die Tourismuschefs Johanna Haindl/Kalsdorf und Ekkhard Neuser/Premstätten, die Raiffeisenbanker i.R. Johann Angerbauer und Alfred Graggl sowie Notar Dr. Richard Pfiszter. „Wir reden heute nicht über Bankgeschäfte, sondern wünschen unseren Gästen einen schönen Sommer“, sagte Plank und verloste unter notarieller Aufsicht wertvolle Preise. Den Hauptpreis gewann Banker-Mitbewerber Harald Mohr, der sich wenige Monate vor seiner Pensionierung über eine Eiswürfel-Maschine freuen darf.

Autor:

Edith Ertl aus Graz-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.