27.09.2016, 14:33 Uhr

Siebente Saison für "Kultur Werndorf"

Stefan Ullrich (r.) organisiert "Kultur Werndorf" die siebente Saison. (Foto: KK)

Stefan Ullrich organisiert seit sieben Jahren das kulturell hochwertige Programm im Ort.

Seit sieben Jahren sorgt Stefan Ullrich für ein Kulturangebot in Werndorf, das sich sehen lassen kann. Peter Simonischek, Karolina Strassmayer oder Josef Hader waren bereits im Kulturheim. "Es muss für die Künstler, für das Publikum und für die Leute, die dafür arbeiten, passen", weiß Ullrich. Was im kommenden Kulturjahr am Programm steht, das bleibt aber noch streng geheim und wird erst bei der großen Präsentation am 5. Oktober verraten werden. Auf jeden Fall sei die Vorbereitungsphase "sehr, sehr arbeitsintensiv" gewesen. Ullrich will dabei möglichst viele Sparten der Kultur abbilden. "Für mich ist jede Veranstaltung etwas Besonderes."

Kulturauftrag erfüllt

Beweis, dass in Werndorf die Atmosphäre passt, zeigt die Tatsache, dass ein Peter Simonischek im Anschluss an seine Veranstaltung im Kulturheim geblieben ist und sich sichtlich wohlgefühlt hat. "Hier erfüllt die Kommunalpolitik ihren Kulturauftrag", freut sich Ullrich über die Unterstützung der Gemeinde und empfiehlt: "Einfach am 5. Oktober ins Kulturheim Werndorf kommen und sich überraschen lassen."
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.