01.09.2014, 15:44 Uhr

Gumhold war stärkster Polizist am Tenniscourt

Die Teilnehmer des Bewerbs. Den Sieg im A-Bewerb holte sich Mathias Gumhold (hinten, 4.v.r.). (Foto: KK)
Die Polizeitennisbezirksmeisterschaften der Südoststeiermark fanden wie alljährlich auf der Tennisanlage in Feldbach statt. Nicht zu schlagen war der Jennersdorfer Mathias Gumhold von der Polizeiinspektion Feldbach. Er setzte sich beim A-Bewerb des mit 15 Spielern besetzten Turniers vor Christian Gutl (Gnas) und Reinhold Kaufmann (St. Stefan) an die Spitze. Beim B-Bewerb triumphierte Herbert Bruchmann (Riegersburg) vor Oskar Strauß (Polizei Feldbach) und Elmar List (Halbenrain). Den C-Bewerb konnte Jürgen Haas (Feldbach) vor Josef Hruska (St. Stefan) und Franz Lafer (Polizei Feldbach) für sich entscheiden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.