28.06.2017, 00:01 Uhr

Dominik Irrasch holte sich Punkte im CEC-Bewerb

Gegen internationale Konkurrenz holte sich Dominik Irrasch den fünften Rang im zweiten der vier CEC-Bewerbe. (Foto: KK)
Beim Central European Cup der Bogensportathleten in Kärnten führte Dominik Irrasch von der BC Union Graz-Seiersberg einen Kampf gegen sich selbst.
Krank, grippig und mit wenig Kraft, ging der 21jährige als Führender an die Schusslinie. In der Elimination im 1/8 Finale warf Irrasch Karlo Meštrić beinahe mühelos aus den Bewerb. Doch im ¼ Finale lief es nicht so gut und am Ende wurde es Platz 5 für den Seiersberger. „Ich bin froh, dass ich das gesamte Turnier durchgestanden habe, denn für die Gesamtwertung habe ich wichtige Punkte mitgenommen“, so Irrasch. Der nächste der vier CEC-Bewerbe findet in Dugo Selo/Kroatien statt, das Finale in Ungarn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.