118. Oberlandlerball in Graz: Was für eine Pracht, diese Festtagstracht

Henne im Korb: Die Herren Weikhard, Kröll, Steidl, Walkner, Kohlroser und Schachner (v. l.) posierten mit Sängerin Rosanna Rocci.
12Bilder
  • Henne im Korb: Die Herren Weikhard, Kröll, Steidl, Walkner, Kohlroser und Schachner (v. l.) posierten mit Sängerin Rosanna Rocci.
  • Foto: Foto Fischer
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

Die Damen strahlten im langen Festtagsdirndl, die Herren im Steireranzug: Der Ball des karitativen Vereins der Oberlandler gilt als strengster der Saison, was den Dresscode angeht. Das galt auch für den Ehrengast, die Schlagersängerin Rosanna Rocci. "Ich wollte kurz und sexy, aber die Bauern haben ,nein, nein, nein' gesagt", lacht Rocci, die erstmals ein Dirndl anhatte. Auch für Dakar-Sieger Matthias Walkner war es eine Premiere in Tracht. Ballfestbauer Klaus Weikhard und Großbauer Michael Kohlroser begrüßten neben Ski-Star Klaus Kröll und Walter "Schoko" Schachner Prominente aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, darunter etwa die Witwe des Billa-Gründers Friederike Wlaschek, Anton-Paar-Chef Friedrich Santner, Styria-Vorstand Markus Mair, Caritas-Präsident Herbert Beiglböck, Mitglieder der Familie Grossauer-Widakovich oder Liachtbauer Wolfgang Malik (Holding Graz Vorstand). "Der gute Zweck zählt, wir konnten wieder 100 bedürftigen Familien helfen", freut sich Kohlroser. In diesem Sinne: "Gsund!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen