Franziska Fedl brillierte im Kulturheim Werndorf

Franziska Fedl, begleitet von Valentine Gasser am Klavier.
3Bilder
  • Franziska Fedl, begleitet von Valentine Gasser am Klavier.
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist". Besser als mit diesem Zitat von Victor Hugo hätte es auf der Einladung der Musikschule Kalsdorf nicht auf den Punkt gebracht werden können. Denn es war ein ganz besonderer Konzertabend, der jüngst im Kulturheim Werndorf auf Einladung der Querflötenklasse auf dem Programm stand.

Für Franziska Fedl, Tochter des gleichnamigen Gastronomiebetriebes, ging an diesem Abend mit einem eigenen Konzert ein Lebenstraum in Erfüllung. Begleitet von Valentine Gasser am Klavier und Manfred Uggowitzer auf der Gitarre sorgte Franziska Fedl, Absolventin des Leistungsabzeichen in Gold, für Gänsehaut-Feeling. Ihre Liebe zur Musik kam in den Werken von Joseph Haydn über Johann Sebastian Bach bis hin zu P. J. Tschaikowsky sichtlich zum Ausdruck. Feinfühlige Worte fand die begnadete Musikerin, die beim Konzert im vollen Kulturheim auch ihren Chef Juwelier Hans Schullin begrüßen konnte, für den Leibnitzer Stefan Ullrich, Querflötenlehrer seit der ersten Stunde und Coach für das Konzert ("ohne Stefan würde ich heute nicht da stehen") sowie ihre Freunde und Großfamilie.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen