Grazer Heimgärten bei "Flora" geehrt

Vier Grazer Heimgärten erhielten einen Flora-Sonderpreis.
  • Vier Grazer Heimgärten erhielten einen Flora-Sonderpreis.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Christoph Hofer

Ausgerechnet beim 60-Jahr-Jubiläum des Landesblumenschmuckwettbewerbes gab es in der Grazer Stadthalle eine Premiere: Die Stadt Graz war erstmals durch vier Heimgärten beim landesweiten "Flora"-Wettbewerb vertreten. Zur Freude von Walter Wusche, dem Präsidenten des Landesverbandes der Heimgärtner Steiermark, erhielten alle vier Heimgärten (Flurgasse, Luisiengarten, Walter Wusche, Zahläckerweg) Sonderpreise. Da gratulierten auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Energie Steiermark-Konzernsprecher Urs-Harnik-Lauris.

Autor:

Christoph Hofer aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.