45 Jahre: Ein Kindergarten im Wandel der Zeit

Zufriedene Gesichter, so weit das Auge reicht: die Kinder des Projektkindergartens im August-Matthey-Park
  • Zufriedene Gesichter, so weit das Auge reicht: die Kinder des Projektkindergartens im August-Matthey-Park
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Stefan Haller

Der Projektkindergarten in der Schillerstraße wurde vor 45 Jahren im Geiste der 68er-Bewegung von engagierten Eltern als Verein initiiert. Grundgedanke war es, Kinder frei von sprachlicher und körperlicher Gewalt aufwachsen zu lassen und der "g’sund’n Watsch’n“ abzuschwören. Die gesellschaftlichen Umstände haben sich seitdem gravierend verändert, und so hat auch der Kindergarten über die Jahre einen stetigen Wandel erfahren. Es ist jedoch gelungen, den Verein als auch die Grundidee des liebevollen Umgangs mit Kindern aufrechtzuerhalten. Das wird am Freitag, dem 24. Mai 2019 ab 15 Uhr im Rahmen des alljährlichen Sommerfestes gefeiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen