Aktion "Gries grünt": Bezirk Gries wird grün-geküsst

Der Grazer Griesplatz soll schöner und grüner werden.
  • Der Grazer Griesplatz soll schöner und grüner werden.
  • Foto: Prontolux
  • hochgeladen von Martina Maros-Goller

"Gries grünt" – unter diesem Motto lädt Tatjana Petrovic von Cuntra und auch unabhängige Kandidatin für die heurige Gemeinderatswahl ab 24. Juni in den fünften Grazer Bezirk Gries, "um ‚das hässliche Entlein‘ ab diesem Datum grüner und schöner zu machen", erklärt Petrovic. Am Griesplatz wird im ersten Schritt der Rasen bei der Mariensäule in eine bunte Blumenwiese verwandelt. Petrovic und ihr Team laden alle zum Mitmachen ein. "Mitzubringen sind bitte gute Laune, eine Blume, eine Pflanze oder sogar ein Baum", freut sich Petrovic auf die gemeinsame Verschönerungsaktion für einen grünen Bezirk Gries.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen