Bunt, salzig, lustig: Bastelideen für Ostern

Bunte Ostern: Tanja Rebernegg hat exklusiv für die WOCHE-Leser farbenfrohe Bastelideen vorgezeigt, die wirklich jeder nachmachen kann.
10Bilder
  • Bunte Ostern: Tanja Rebernegg hat exklusiv für die WOCHE-Leser farbenfrohe Bastelideen vorgezeigt, die wirklich jeder nachmachen kann.
  • Foto: Wiki
  • hochgeladen von Anna-Maria Riemer

Die bunten Ideen von Bastelexpertin Tanja Rebernegg verkürzen das Warten auf den Osterhasen.

Wie die österreichische Polizei erst kürzlich auf Twitter bestätigte, ist der Osterhase nicht von den Ausgangsbeschränkungen betroffen, da er stets darauf bedacht ist, nicht unter viele Menschen zu gehen und genügend Abstand zu halten. Höchste Zeit also für Osterbasteleien, denn so vergeht die Zeit zu Hause bis zum Ostersonntag noch viel schneller.

Oster-Pinata, Salzteig-Eier und Pompon-Osterhasen können ganz einfach nachgebastelt werden.
  • Oster-Pinata, Salzteig-Eier und Pompon-Osterhasen können ganz einfach nachgebastelt werden.
  • Foto: Wiki
  • hochgeladen von Anna-Maria Riemer

Doch Basteln sorgt nicht nur für Beschäftigung, sondern hat auch einen wichtigen Nebeneffekt: "Beim Basteln wird spielerisch die Feinmotorik, die Augen-Hand-Koordination und die Konzentration gefördert. Kinder können in diesem Prozess ihrer Kreativität freien Lauf lassen", erklärt Wiki-Bastelexpertin und angehende Volksschulpädagogin Tanja Rebernegg, die ergänzt: "Kinder lernen in erster Linie durch eigenes Tun. Dafür brauchen sie Freiheit, Zeit und Ermutigung sowie Vorbilder." Für die WOCHE hat Rebernegg drei einfache Bastelideen vorgezeigt.

Salzig und bunt

"Kinder lieben backen, noch besser, wenn man den Teig sogar bunt anmalen darf. Ostereier aus Salzteig sind hier ideal", sagt Rebernegg und zählt die Zutaten auf: "Eine Tasse Salz, zwei Tassen Mehl, eine Tasse Wasser und ein Esslöffel Öl werden zu einem festen Teig verknetet und auf einer bemehlten Fläche nicht zu dünn ausgerollt. Anschließend sticht man die Eier entweder aus oder schneidet sie aus dem Teig."

Salzteig kneten

Bevor die Eier bei 100 Grad für 60 bis 90 Minuten zum Trocknen in das Backrohr kommen, sollte man mit einem Schaschlikspieß ein Loch oben hineinstechen, damit sie später mit einem Band aufgehängt werden können.

Nach dem Backen werden die Eier mit Wasserfarben bemalt und fertig ist die bunte, selbstgemachte Osterdeko.

Mit bunten Wasserfarben bemalt Tanja Rebernegg die Salzteig-Ostereier.
  • Mit bunten Wasserfarben bemalt Tanja Rebernegg die Salzteig-Ostereier.
  • Foto: Wiki
  • hochgeladen von Anna-Maria Riemer

Knuddeliger Osterhase

Auch einen kleinen Osterhasen können sich Kinder aus Wolle und Karton selbst basteln: "Dafür braucht man vier Scheiben Pappkarton, zwei mit circa fünf, die anderen mit circa sieben Zentimeter Durchmesser. In der Mitte sollte ein circa zwei Zentimeter großes Loch sein", erklärt Rebernegg.

Nun wird Wolle um die zwei gleich großen, übereinanderliegenden Pappringe gewickelt, je mehr, desto flauschiger.

"Mit einer Hand hält man dann das Wollende fest, mit der anderen schneidet man am Rand zwischen den beiden Pappringen die Wolle auf. Nun wird ein Stück Wolle zwischen den beiden Ringen um den Pompon herum gebunden und die Enden fest verknotet. Pappringe herausziehen und schon ist das erste Pompon-Körperteil fertig", erklärt die Bastelexpertin.

Für das zweite Pompon Vorgang wiederholen. Abschließend aus Filz oder Garn Augen, Nase und Ohren formen und den Pompom-Osterhasen mit Heißkleber "zusammenbauen".

Für ein lustiges Spiel am Feiertag empfiehlt Rebernegg eine Oster-Pinata, Wiki hat dazu eine Videoanleitung erstellt.

Weitere Bastelideen und Schritt-für-Schritt-Erklärungen gibt es unter www.wiki.at. Jenen Eltern, die vielleicht ein bisschen weniger bastel-affin sind, gibt Rebernegg zwinkernd mit: "Jeder Mensch ist kreativ."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen